Keto-Diät kann Herzinsuffizienz verhindern und möglicherweise umkehren

28. November 2020

Diäten mit hohem Fettgehalt, einschließlich der immer beliebter werdenden ketogenen Diät, können laut einer neuen Studie, die in veröffentlicht wurde, möglicherweise Herzinsuffizienz „verhindern oder umkehren“ Naturstoffwechsel.

Die Autoren der Studie erklärten, dass Probleme mit dem MPC-Komplex (Mitochondrial Pyruvate Carrier) das Herz daran hindern können, die Nährstoffe zu erhalten, die es für eine ordnungsgemäße Funktion benötigt. Wenn die MPC-Expression abnimmt, kann dies zum Herzversagen führen. Die Arbeit mit Mäusemodellen führte jedoch zu einer Entdeckung.

"Interessanterweise kann diese Herzinsuffizienz durch eine fettreiche, kohlenhydratarme, ketogene Diät verhindert oder sogar rückgängig gemacht werden", sagte der leitende Autor Kyle S. McCommis, PhD, Assistenzprofessor an der Saint Louis University, in einem vorbereitete Erklärung. "Ein 24-Stunden-Fasten bei Mäusen, das auch" ketogen "ist, führte ebenfalls zu einer signifikanten Verbesserung des Herzumbaus."

High-Diet- und Low-Carb-Diäten, die die Ketose begrenzen können, waren bei Mäusen mit verminderter kardialer MPC-Expression mit erheblichen Verbesserungen verbunden. Nach einer solchen Diät von nur drei Wochen, stellten die Autoren fest, war dies mit der „umgekehrten Modellierung“ von Herzversagen verbunden.

Klicken HIER um mehr zu lesen.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Sign up and get 5 Mouthwatering Mexican Recipes! Come spice up your life!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Join our community now and spice up your mealtime with 5 new Mexican recipes!

Show Buttons
Hide Buttons
X