fbpx

Keto für den Ausdauersportler

Veröffentlicht: 2. Mai 2019
keto-for-the-endurance-athleteplay-icon

Keto für den Ausdauersportler

Als Ausdauersportler suchen Sie immer nach einem zusätzlichen Vorteil, um ein bisschen besser abzuschneiden. Jetzt haben Sie wahrscheinlich diesen Vorteil im Alltag gefunden, wenn es darum geht, den ketogenen Lebensstil zu nutzen, aber heute möchte ich darüber sprechen, wie Sie mehr aus Ihrem Ausdauersport herausholen können, aber das nutzen, was Sie an Ketose am meisten lieben. Ich bin Thomas DeLauer mit Keto-Mojo und lasst uns in die Ausdauer- und Keto-Wissenschaft einsteigen.

Journal of Metabolism Study

Jetzt sind Sie wahrscheinlich bereits in der Ketose und kennen wahrscheinlich bereits viele Vorteile, aber ich werde dieses Video mit einer Studie beginnen, die im Journal of Metabolism veröffentlicht wurde und untersucht, wie sich Ketose auf diese auswirkt sind Ausdauersportler. Was im Journal of Metabolism veröffentlicht wurde, zeigte, dass Sie bei einer Ketodiät etwa 2,3-mal mehr Fett für Energie verbrennen als bei einer Ketodiät. Jetzt geht es nicht um die Fettverbrennung aus kosmetischer Sicht, sondern um die Fettverbrennung als Energiequelle. Wenn Sie irgendeine Art von Ausdauertätigkeit ausführen, verwenden Sie meistens Fett, einfach weil es ein Prozess ist, der als Beta-Oxidation bekannt ist, bei dem Ihr Körper Fett aufnimmt und es mit dem Sauerstoff kombiniert, den Sie relativ langsam atmen, um Energie zu erzeugen.

Wenn wir uns den Prozess der Ketose- und Ausdauertätigkeit ansehen, ist es leicht zu erkennen, dass wir eine Fülle von Kraftstoff haben. In der Tat praktisch eine unendliche Quelle, um unsere Ausdauertätigkeiten voranzutreiben. Diese Studie fand auch heraus, dass diejenigen, die eine Ketodiät hatten, 88% ihrer Energie aus Fett rekrutierten, während diejenigen, die eine kohlenhydratgefüllte Diät machten, 56% ihrer Energie aus Fett während der Aktivitäten rekrutierten. Das Interessante ist, dass selbst diejenigen, die nicht auf der Ketodiät sind, bei Ausdauertätigkeiten immer noch ziemlich viel Fett verbrauchen, und das liegt einfach daran, dass Ihr Körper während jeder Art von Ausdauertätigkeit den aeroben Stoffwechsel nutzt, der Fett nutzt. Aber wenn Sie eine Ketodiät haben, maximieren Sie die wahre Kraftstoffquelle viel mehr.

Eine unendliche Kraftstoffquelle

Wenn Sie ein traditioneller Sportler sind, der nur normale glukosereiche Lebensmittel konsumiert, wenn Sie eine Art Lauf- oder Ausdauersport oder Ausdauertätigkeit ausüben, müssen Sie Ihren Glukosespiegel ständig auffüllen. Deshalb sieht man Marathonläufer, wenn sie laufen, sie müssen diese Goo-Packs, diese kleinen Squeeze-Packs verwenden, um zusätzliche Glukose zu erhalten, oder sie müssen an etwas Gatorade nippen, um etwas Zucker zu bekommen. Das Coole daran ist, dass Sie bei einer Ketodiät das nicht tun müssen, weil Sie diese unendliche Kraftstoffquelle haben. Solange Sie etwas Körperfett haben oder genügend Kalorien haben, die vorher eingegangen sind, haben Sie die Fähigkeit, Energie zu erzeugen. Aber Sie haben auch einen einzigartigen Mechanismus im Körper, der es Ihnen ermöglicht, das zu sein, was ich Dual Fueled nenne. Wenn Sie doppelt mit Kraftstoff versorgt sind, bedeutet dies, dass Sie dieses Fett nicht nur als Kraftstoffquelle nutzen können, sondern bei Bedarf auch Ihre Glukosereserven nutzen und ein wenig zusätzliche Kraft haben können, während jemand, der nicht an Ketose leidet, dies tun muss Wählen Sie das eine oder andere, sie können nicht wirklich beide verwenden.

Deinen Körper verstehen

Ein erstklassiger Ort sind also diejenigen, die einen ketogenen Lebensstil haben, um das Beste aus lang anhaltenden Ausdauertätigkeiten herauszuholen. Was sollten Sie tun, wenn es darum geht, Ihren Körper mit Ausdauersportarten zu testen und zu verstehen? Nun, wenn Sie eine ketogene Diät einhalten, müssen Sie feststellen, wann Sie die höchsten Ketonspiegel erreicht haben, und dann werden Sie wahrscheinlich Ihr Bestes geben, während bei anderen Aktivitäten, die nicht mit Ausdauer zusammenhängen, dies keine Rolle spielt so viel. Aber das Interessante ist, weil Sie immer noch Glukose rekrutieren können, können Sie immer noch Kohlenhydrate verwenden, wenn Ihr Körper sie benötigt. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Ketonspiegel nach Ihrem Ausdauertraining etwas niedriger und Ihr Glukosespiegel etwas höher ist. Das Einzigartige an Keto-Mojo ist, dass Sie sowohl Ihre Glukose als auch Ihre Ketone testen und eine gute Vorstellung davon bekommen können, wo Sie sich befinden.

Änderungen des Keton- und Glukosespiegels nach dem Training

Eines der Dinge, die ich in diesem Video sehr deutlich machen wollte, ist, dass Sie nicht beunruhigt sein sollten, wenn Ihr Ketonspiegel nach dem Training sinkt und Ihr Glukosespiegel steigt. Oft denken die Leute, dass ihre Ketonspiegel auf lange Sicht durch das Dach steigen werden, weil sie zusätzlichen Kraftstoff verbrennen und dies bedeutet nur, dass sie mehr Ketone haben werden. Dies ist nicht unbedingt der Fall, da wir wiederum die doppelte Fähigkeit haben, Kohlenhydrate zu nutzen, ohne uns aus der Ketose zu werfen. Eines der Dinge, die ich empfehle, ist das Testen im Laufe des Tages, um herauszufinden, wann Ihre Ketone am höchsten sind. Dies sollte die Zeit sein, in der Sie versuchen, Ihren Lauf fortzusetzen, die Zeit, in der Sie versuchen, sich auf Ihr Ausdauertraining zu konzentrieren. Dies ermöglicht es Ihnen, die Ausdauer aufzubauen, die Sie für Ihr Rennen benötigen. Weil wir nicht immer diejenigen sein können, die dafür verantwortlich sind, wann wir laufen müssen oder wann wir Ausdauertätigkeiten ausführen müssen. Manchmal gibt es ein Rennen, das zu einer bestimmten Zeit eingestellt ist usw. Aber wenn Sie die beste Zeit zum Trainieren lernen können, indem Sie Ihre Nutzung der maximieren Keto-Mojo-MeterDann können Sie sich an einen erstklassigen Ort versetzen, um das Beste aus Ihrem Training herauszuholen.

Aerober Stoffwechsel vs. Anaerober Stoffwechsel

Schauen wir uns noch einmal den aeroben und den anaeroben Stoffwechsel an. Jemand, der ein Ausdauersportler ist, der sich nicht ketogen ernährt, wird ziemlich häufig auf seine Glukosereserven zurückgreifen. Zum Beispiel verwenden sie 50% Fett und 50% Glukose, was bedeutet, dass sie in der Sekunde, in der ihre Herzfrequenz ein wenig ansteigen muss, Glukose rekrutieren. Sie verbrauchen viel mehr Kohlenhydrate. Aber jemand, der an Keto angepasst ist oder an Ketose leidet, muss nur dann auf diese Glukose zugreifen, wenn er sie dringend benötigt. Ein gutes Beispiel ist, dass Sie auf lange Sicht unterwegs sind, sich sofort in einer Wohnung befinden, sich gut fühlen und sich in der ketogenen Rille befinden. Aber dann stößt du aus dem Nichts auf einen Hügel und dieser Hügel lässt deine Herzfrequenz in die Höhe schnellen. Was wird passieren? Zu diesem Zeitpunkt und nur zu diesem Zeitpunkt wird Ihr Körper Glukose aus Ihrem Muskel oder Ihrer Leber entnehmen und in Energie umwandeln. In der Sekunde, in der Sie eingeholt werden und sich auf der Spitze des Hügels befinden, schaltet sich das System aus und Sie haben den Rücken zu Ketonen, in denen Sie reichlich Kraftstoff haben und viel länger durchhalten können. Je intensiver das Training ist, desto geringer ist Ihr Ketonspiegel und desto höher ist Ihr Glukosespiegel beim Testen. Darauf müssen Sie achten. Wenn Sie einen langen, einfachen Lauf machen, werden Sie feststellen, dass sich Ihr Glukosespiegel wahrscheinlich nicht geändert hat und Ihr Ketonspiegel möglicherweise sogar etwas höher ist. Wenn Sie jedoch ein Intervalltraining mit hoher Intensität absolvieren, sollten Sie nicht beunruhigt sein, wenn Ihr Ketonspiegel niedriger und Ihr Glukosespiegel höher ist. Es ist einfach ein Indikator dafür, wie viel Glukose Sie an diesem Tag rekrutieren mussten.

Das andere, woran wir uns erinnern müssen, ist, dass wir eine einzigartige Fähigkeit haben, immer noch Kohlenhydrate zu speichern. Die Leute haben den Gedanken, dass wenn sie in Ketose sind, es überhaupt keine Kohlenhydrate in der Gleichung gibt. Die einfache Tatsache ist, dass wir absolut immer noch Kohlenhydrate haben und sie nicht vollständig aus unserem Körper verbannen wollen, weil unser Körper sie auf eine richtige, strukturierte Weise verwendet. Zum Beispiel müssen wir uns daran erinnern, dass Glycerin das Rückgrat von Triglyceriden, Fetten, die wir konsumieren, und Glycerin tatsächlich in Muskelglykogen umgewandelt werden kann. Ob Sie es glauben oder nicht, die Fette, die Sie verbrauchen, können immer noch abgebaut und als Muskelglykogen gespeichert werden. Dies ist die gespeicherte Form von Kohlenhydraten, die Ihnen die Energie geben, wenn Sie diese Hügel erreichen.

Warum sollten Sie mit Ihrem Keto-Mojo-Messgerät testen?

Wie können Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen, wenn es darum geht, ein ketogener Athlet zu sein? Zum einen möchten Sie die Lebensmittel essen, die etwa 90 bis 120 Minuten vor Ihrer Aktivität mehr Ketone im Körper bilden. Auf diese Weise fließen mehr Ketone durch den Körper. Das andere, was Sie tun möchten, ist, wie ich bereits erwähnt habe, den natürlichen Punkt an dem Tag zu finden, an dem Ihre Ketone am höchsten sind. Zuletzt möchten Sie sicherstellen, dass Sie konsequent messen. Sie müssen wissen, dass sich Ihr Körper verändert und manchmal werden Sie ein bisschen mehr eine anaerobe Maschine als eine aerobe Maschine. Wenn Sie verstehen, wann Ihr Körper von Natur aus durch Tests zu diesen verschiedenen Zyklen tendieren möchte, können Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen und Ihr Training etwas anders gestalten. Wie immer möchte ich sicherstellen, dass Sie die Vermutungsarbeit aus der Gleichung herauslassen und die Messung dem Messgerät überlassen. Ich bin Thomas DeLauer und wir sehen uns im nächsten Keto-Mojo-Video.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X