fbpx

Die ketogene Ernährung hat viele erstaunliche gesundheitliche Vorteile, wie z. B. erhöhte Energie, die Beseitigung von „Blutzucker-Achterbahnfahrten“ und geistige Klarheit, um nur einige zu nennen. Aber einer der Hauptgründe, warum Menschen Keto gehen, ist der Gewichtsverlust. Wenn Sie also eine Ketodiät befolgen, um Gewicht zu verlieren, und die Waage sich nicht bewegt, ist dies sicherlich frustrierend. Aber nicht bestürzt. Wir haben die häufigsten Gründe zusammengefasst, warum Sie beim Keto möglicherweise nicht abnehmen, und erläutern, was Sie tun können, um das Problem zu beheben. 

Bist du in Ketose?

Bevor wir uns mit anderen möglichen Einflüssen befassen, stellen wir sicher, dass Sie tatsächlich in Ketose sind. Sie mögen denken, dass Sie es sind, aber wenn Sie nicht wirklich an Ketose leiden, werden Sie nicht von den Vorteilen profitieren, einschließlich Gewichtsverlust. Der beste Weg, um herauszufinden, ist Ihre zu überprüfen Blutketone und Blutzucker und Stellen Sie sicher, dass Ihre Zahlen mit der Ketose übereinstimmen

Wenn Sie wissen, dass Sie an Ketose leiden und trotzdem nicht abnehmen, sollten Sie Folgendes beachten:

Are Processed Keto Foods Kicking You Out of Ketosis?

Mit dem Wachstum des Ketos wächst auch die Auswahl an Speisen. Einerseits ist es gut, Optionen zu haben. Es gibt jedoch einige weniger gesunde Optionen, wie irreführende Keto-Snacks und Desserts. Diese können aus zwei einfachen Gründen Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, in Ketose zu bleiben oder Gewicht zu verlieren:

Erstens fehlen vielen mit Keto verarbeiteten Lebensmitteln die Nährstoffe, die wir benötigen. Wenn Ihr Körper nicht genügend Vitamine und Mineralien aus der Ernährung erhält, können Sie tatsächlich an Gewicht zunehmen und Fett speichern. 

Zweitens nicht alle keto-freundlich Süßstoffe sind gleich geschaffen. Einige von ihnen sind null Kohlenhydrate, andere enthalten einige Kohlenhydrate, die Sie über Ihre gewünschten hinausschieben können tägliche Makros wenn du nicht aufpasst. Schlechter, Bio-Individualität bedeutet, dass manche Menschen auf einige oder alle dieser Süßstoffe negativ reagieren, möglicherweise ihren Blutzucker erhöhen und sie aus der Ketose werfen. Schließlich behaupten einige Produkte, Keto zu sein, wenn sie mit genügend Kohlenhydraten beladen sind, um Ihre Makros zu entgleisen.

To avoid complications, be sure that the majority of your macros comes from real whole foods loaded with healthy fats, such as avocados, olives, eggs, wild-caught fish, pasture-raised meats, high-fat and low-carb dairy products, healthy oils (think olive oil and coconut oil), and non-starchy vegetables like spinach, broccoli, cauliflower, and peppers. And, if you’re eating processed keto snacks, track your macros carefully and Erwägen Sie, Ihre Ketone und Ihr Blut zu testen glucose; it’s important to see if what you’re eating is affecting your ketosis. Regardless, keep your diet plan clean and keep processed treats to a minimum. If you need great keto-friendly foods to munch on instead of processed foods, try Schokoladen-Erdnussbutter-Fett-Bomben or go to our recipe section for more delicious keto recipes

Are You Eating Too Many or Too Little Calories?

Along with eating the wrong things, excessive calorie intake can also be a reason for an inability to lose weight on the ketogenic diet. Over-consumption of food and going over your recommended macros (including fat intake) can lead to weight gain rather than fat loss. Luckily, the more solidly into ketosis you are, the less hungry you become, so overeating becomes harder and harder. Eating too few calories can have similar results; when your body thinks it’s starving, it holds onto everything it can. Just be sure you’re eating within your macros and you should be fine. If you’re not sure, it’s always a good idea to Zähle deine Makros; if you want to lose weight, you should eat at a healthy calorie deficit. 

Are You Tracking Your Carb Intake? 

When eating keto, it’s important to track how many grams of carbs you eat. Otherwise, you may be getting more carbs in your diet than you think, which can kick you out of ketosis. Some foods you wouldn’t think have carbs actually are high-carb. Some dairy and nuts are good examples. Just ¼ cup of almonds has 3 grams of net carbs, but another handful (which is easy to consume when snacking) brings the count right up to 6 grams of net carbs. The best way to avoid miscounting or overeating carbs is to track your food intake on a macro-counting app such as MyMojoMacros oder Myfitnesspal. Sobald Sie die Portionsgrößen, die Anzahl der Kohlenhydrate und Ihre Makros im Griff haben, müssen Sie möglicherweise nicht mehr alles nachverfolgen. Aber schon früh auf Ihrer Keto-Reise ist Tracking ein großartiges Werkzeug, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit Kohlenhydraten über Bord gehen.

Are You Eating Too Much Protein?

There’s a reason macros tell you how much fat, carbs, and protein to eat every day; following macros helps you manage your meal plans and stay in ketosis. For some people, when too many grams of protein are consumed, the body changes them to carbs through a process called Glukoneogenese! This can adversely affect your ketone levels. So, make sure you get enough protein, but not too much. 

Might Lifestyle Factors Be Affecting Your Health (Stress and Cortisol Levels)?

Es gibt andere Lebensstilfaktoren außerhalb dessen, was oder wie Sie essen, die Ihr Gewicht beeinflussen können. Sie können die beste Ernährung haben, Keto perfekt befolgen, Ihre Makros verfolgen und Vollwertkost essen, aber dennoch eine Gewichtsabnahme-Resistenz erleben. Wenn das passiert, ist es Zeit, einen anderen Lebensstilfaktor zu betrachten: Stress. Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie sich in einem ständigen Overdrive-Zustand befinden und keine Zeit zum Dekomprimieren benötigen, können Sie Ihre Fähigkeit, Gewicht zu verlieren, tatsächlich beeinträchtigen.

Was passiert, wenn Sie gestresst sind?

Wenn Sie gestresst sind, pumpt Ihr Körper Cortisol durch die Nebennieren aus. Cortisol hilft dem Körper, in höchster Alarmbereitschaft zu bleiben. Wenn es erhöht wird, ist es auch mit einer Zunahme des Bauchfetts verbunden.

Laut dem Artikel im Harvard Health Publishing mit dem Titel „Die Stressreaktion verstehenErhöhte Cortisolspiegel führen zu physiologischen Veränderungen, die dazu beitragen, die Energiespeicher des Körpers wieder aufzufüllen, die während der Stressreaktion aufgebraucht werden. Aber sie tragen versehentlich zum Aufbau von Fettgewebe und zur Gewichtszunahme bei. Zum Beispiel erhöht Cortisol den Appetit, so dass die Menschen mehr essen möchten, um zusätzliche Energie zu erhalten. Es erhöht auch die Speicherung nicht verwendeter Nährstoffe als Fett. “

Verwalten Sie Ihren Stresslevel durch Selbstpflegetechniken wie Atemübungen, Meditation, warme Bäder, Yoga, Gehen (was hilft, den Körper in einen parasympathischen oder entspannten Zustand zu versetzen) und achtsames Essen (Essen im Sitzen, Kauen Eine gründliche und langsame Ernährung kann dazu beitragen, den Cortisolausstoß zu verringern und Ihren Körper den ganzen Tag über entspannter zu halten. Vergessen Sie auch nicht die Bewegung. Übung not only helps with weight loss, but it also can help to counteract stress through the release of feel-good chemicals like serotonin in the brain. Getting enough sleep is important, too. 

Do You Have a Medical or Genetic Issue?

Some medical conditions and health issues, such as hypothyroidism, polycystic ovarian syndrome (PCOS), Cushing’s syndrome, depression, and hyperinsulinemia (high insulin levels) can make it difficult to lose weight. If you know you have one of these, you may have found the culprit of your weight-loss stall. If you’re not sure, it’s worth seeing your primary care physician to get tested and find out if something medical is in your way and learn how to manage it so that you can continue with healthy weight loss. Meanwhile, some people have specific genes (mehrere SLC22A5-SNPs), die es Fett schwer machen, über Zellmembranen zu gelangen und somit aus dem Körper freigesetzt zu werden. Dies sollten Sie auch mit Ihrem Arzt besprechen. 

If All Else Fails: Try Intermittent Fasting

Wenn Sie alle Richtlinien hier befolgen, um Gewicht zu verlieren, und nicht sehen, wie sich die Waage bewegt, können Sie ein intermittierendes Fasten in Betracht ziehen. Alle Tiere entwickelten sich aus Umgebungen, in denen Futter knapp war. Fasten ist eine Anpassung, die Menschen erhalten haben, als es schwieriger war, an Nahrung zu kommen, und die es uns ermöglicht, in einem Zustand ohne Nahrung effektiv zu funktionieren. Neben der guten Gesundheitsvorsorge ist einer der vielen Vorteile des intermittierenden Fastens der Gewichtsverlust. Intermittent fasting is eating between a very specific eating schedule, and fasting outside of that schedule. For example, some people will fast for 16 hours with an eight-hour eating window. Other people choose a smaller eating window of 6 or even 4 hours, and still others only eat one meal per day. Sometimes it takes tweaking to find the eating window that works best for you. Learn more about intermittierendes Fasten hier.  Also note, before starting a new dieting program, it’s always a good idea to consult with your primary care provider or a dietitian. 

The Final Word If You Are in Ketosis and Not Losing Weight

There are several things that can affect your ability to lose weight while on a keto diet (i.e. a low-carb high-fat diet). If you’re not reaching your weight-loss goals try the following:

  • Make sure you’re eating the right amount of calories for your keto lifestyle, and eat fewer calories if you’re eating too many.
  • Track your macros to help ensure you enjoy a high-fat, low-carb diet, remain in ketosis (a fat-burning state where your body uses ketones for fuel), and burn body fat and reach your target body weight.
  • Avoid too many processed foods; they can increase your blood-sugar and carbohydrate intake.
  • Eliminate as much stress as possible.

Following these steps, most keto dieters are able to get back on track with their keto weight loss plan and achieve fat loss.

 

Keto-Grippe

Verweise

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X