Was ist oxidiertes LDL-Cholesterin?

Veröffentlicht: 25. September 2019
what-is-oxidized-ldl-cholesterolplay-icon

Was ist oxidiertes LDL-Cholesterin?

Was ist oxidiertes LDL-Cholesterin? Okay, wir hören davon HDL-Cholesterin, das gute Cholesterin, wir hören von LDL, dem schlechten Cholesterin, aber jetzt hören wir die Rede von oxidiertem LDL. Nun, es ist tatsächlich etwas sehr, sehr Wichtiges, und wenn Sie eine ketogene Diät einhalten, ist dies wahrscheinlich das Wichtigste, wenn es um Ihren Gesamtcholesterinspiegel geht. Sie sehen, Sie könnten jemand sein, der zum Arzt geht und sieht, dass Ihr Cholesterinspiegel hoch ist. Wir haben bereits zuvor Videos darüber gedreht, und wir haben die Zusammenhänge und die Verwendung von Cholesterin durch den Körper und die Bewegung von Fetten und Ähnlichem verstanden. Aber was ist, wenn wir anfangen, etwas tiefer in die Unterschiede einzutauchen? Arten von Cholesterin? Ich bin Thomas DeLauer von Keto-Mojo und ich werde erklären, wie Insulin und Zucker tatsächlich schlechtes Cholesterin beeinflussen, was eigentlich nicht so schlecht ist und es wirklich schlecht macht.

HDL vs. LDL

Du siehst, du musst daran denken wie an Star Wars, okay, Cholesterin ist wirklich nicht so schlimm und HDL und LDL sind beide gleich gut. Ich weiß, dass es da draußen ein Gerede gibt, das besagt, dass LDL schlecht ist, aber es ist eine Art altes Zeug. Die Realität ist, dass HDL genauso notwendig ist wie LDL und LDL genauso notwendig ist wie HDL. LDL wird nur dann schlecht, wenn es sich der dunklen Seite zuwendet. Und die einzige Möglichkeit, wie sich LDL der dunklen Seite zuwendet, besteht darin, dass Zucker auf sie einwirkt. Sie sehen, LDL-Cholesterin ist nicht wirklich ein Cholesterin. LDL ist ein Lipoprotein, das Cholesterin in die Zelle transportiert. Also ist es wie ein Boot, okay, denken Sie an ein Boot. Dieses Boot ist mit Cholesterin beladen, das Cholesterin mag kein Wasser, daher ist ein Boot erforderlich. Okay, also sei nicht sauer auf das Boot, das Boot macht nichts falsch, das Cholesterin macht nur seine Arbeit und das Boot macht nur seine Arbeit, es ist wie sauer auf den Postboten, weil die mailman liefert ein Paket aus, das Sie nicht möchten.

Okay, werden Sie nicht sauer auf die LDL. Jetzt kann LDL schlecht werden, wenn Zucker darauf einwirkt. Nun, wenn Darth Vader den Postboten davon überzeugt hat, schlecht zu werden, und der Postbote anfängt, Pakete auszuliefern, die er nicht ausliefern sollte, und die Dinge gemein und böse sind, dann könnte der Postbote schlecht sein, oder? Also ist LDL, wenn es seine natürliche Unschuld tut, nicht schlecht, aber was durch einen Prozess namens Glykation passiert, wenn LDL sich mit Zucker im Blut verbindet, erzeugt es das, was LDL genannt wird, ein kleines, dichtes LDL. Normalerweise ist LDL also ein Boot, das überall dort sanft andocken kann, wo es andocken muss. Das Dock würde nur das Boot akzeptieren. Wenn es sich jedoch um eine kleine, dichte LDL handelt, wird sie verfälscht und geändert. Jetzt kann es nicht mehr andocken, da es nicht passt, es ist jetzt ein quadratischer Stift in einem runden Loch und es passt einfach nicht. Am Ende haben Sie eine Menge davon, die sich im Blut ansammeln und an der Arterienwand anhaften, und das ist es, was die Bildung der Plakette auslöst, okay? Es ist das, was die Plakette auslöst, nicht nur LDL.

Testen mit Ihrem Keto-Mojo-Messgerät

Wenn Sie also eine ketogene Diät einhalten und Ihre Ketone testen, und Sie verwenden Ihre Mojo Meter und Sie sehen, dass Ihre Ketone erhöht sind, müssen Sie sich wirklich keine Sorgen machen, wenn Ihre LDL erhöht ist, da dies bedeutet, dass Sie keinen Zucker in der Gleichung haben. Okay, denken Sie daran, dass LDL schlecht wird, wenn es mit Zucker kombiniert wird. Wenn Sie also Ihre Ketone testen und feststellen, dass Ihre Ketone hoch sind, ist dies ein guter Indikator dafür, dass Ihr Zucker niedrig ist. Das bedeutet, dass Sie davon ausgehen können, dass es sich bei Ihrem LDL wahrscheinlich nicht um das kleine, dichte LDL handelt, wenn Sie Ihre Laborarbeit wieder aufnehmen und Ihr LDL etwas hoch ist, aber Sie wissen, dass Ihre Ketone hoch sind. Es ist wahrscheinlich die normale, flauschige LDL, die nur ihre unschuldige Arbeit leistet. Es ist der normale, gesunde und glückliche Postbote, der die dringend benötigte Post zustellt. Es ist nicht der Postbote, der auf die dunkle Seite gegangen ist.

Das ist also der einfache Prozess von oxidiertem LDL. Nur ein kurzer Tipp: Wenn Sie zum Arzt gehen und einige dieser Dinge testen möchten, können Sie ein Lipidpanel mit der so genannten Fraktionierung anfordern. Grundsätzlich ist dies alles ein Cholesterin-Panel, das mehr in oxidiertem Cholesterin, oxidiertem LDL, zerlegt wurde, all diese verschiedenen Dinge, die Ihnen ein bisschen mehr helfen könnten. Und meiner bescheidenen Meinung nach sollte jeder, der eine ketogene Diät durchführt, ein Lipid-Panel mit Fraktionierung erhalten, da dies der einzige Weg ist, den Sie wirklich erkennen können, da die LDL-Zahl sehr hoch sein kann, aber normalerweise so hoch wenn Ihr Körper diese Fette verwendet. Und denken Sie daran, wenn Sie Fette als Treibstoff verwenden, wird Ihr Körper mehr Cholesterin haben, es ist ein einfacher Prozess, der nur stattfinden wird. Vergewissern Sie sich also wie immer, dass Sie es hier mit Keto-Mojo eingeschlossen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie das Rätselraten aus der Gleichung herausnehmen und die Messung dem Messgerät überlassen. So können Sie wirklich wissen, wann Sie in der Ketose sind und dieses gute Leben leben. Wir sehen uns bald.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssalatrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 frische und fabelhafte Keto-Salat-Rezepte.

Show Buttons
Hide Buttons
X