Was sind optimale Ketonwerte?

Veröffentlicht: 2. Juli 2018
what-are-optimal-ketone-levelsplay-icon

Was sind optimale Ketonwerte?

Hey, es ist Thomas im Namen von Keto-Mojo und heute möchte ich Ihnen sagen, wo Ihre Ketonmessungen landen sollten, wenn Sie versuchen, das Beste aus Ihrer fettverbrennenden, kohlenhydratarmen ketogenen Diät herauszuholen, sei es zur Gewichtskontrolle Verlust, Fettabbau, Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Insulinresistenz oder andere gesundheitsbezogene Ziele.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Blutketonspiegel auf Ernährungsketose und Ketonproduktion testen können. Ich werde sie alle sehr schnell für Sie auslegen.

Es gibt mehr als einen Weg, einen Ketontest durchzuführen. Um festzustellen, ob Sie einen hohen Ketonspiegel haben oder Ihren optimalen Ketonspiegel erreichen, können Sie testen und Testergebnisse erhalten, indem Sie Folgendes testen:

  • Urinketone: Sie können Ketontests durch einen Urintest unter Verwendung eines Urinstreifens (auch Urinteststreifen, Teststreifen oder Ketonstreifen genannt) durchführen.
  • Atemketone: Sie können Ketone mit einem Atemmesser testen.
  • Blutketone: Oder Sie können eine Blutuntersuchung mit einem Blutketonmessgerät durchführen, mit dem Sie Ihre eigenen Blutketontests zu Hause durchführen können.
  • Der mit Abstand genaueste Weg zum Testen ist die Verwendung eines Blutmessgeräts, da Sie tatsächlich direkt aus Ihrem Blut ziehen. Sie erhalten gerade Beta-Hydroxybutyrat-Messwerte aus dem Blut.

Jetzt ist es außerordentlich wichtig, den Ketonspiegel den ganzen Tag über regelmäßig zu testen, insbesondere wenn Sie mit einer Ketodiät beginnen. Und genau deshalb ist die Verwendung eines Blutmessgeräts wichtig, da Sie genau wissen können, wo Sie sich gerade befinden. (Urintests und Atemtests sind nicht so genau.)

Als nächstes möchte ich über die optimale Reichweite sprechen. Dieser optimale Bereich für die Ernährungsketose bei einer kohlenhydratarmen, fettreichen Ernährung soll zwischen 1 und 3 mmol liegen.

Warum ist zwischen 1 und 1,5 der optimale Zustand?

Obwohl Sie höhere Ketonwerte erreichen können, werde ich hier in der Akte sagen, dass ich denke, dass zwischen 1 und 1,5 der optimale Zustand für Ihre Ketonwerte ist.

Dieser Bereich bedeutet, dass Sie genug Ketonkörper produzieren, um wirklich das gewünschte Ergebnis zu erzielen, aber Sie haben nicht zu viel. Sie sehen, wenn Sie anfangen, zu viel Ketone zu haben, könnte dies bedeuten, dass Sie nicht aktiv genug sind. Es könnte bedeuten, dass Ihr Körper die Ketone nicht richtig nutzt, also erschaffen Sie viele davon. Es wird nichts Schlechtes für Sie tun, wenn Sie sich in einem Ernährungszustand der Ketose befinden und Ihr Ketonspiegel hoch ist, aber es bedeutet nur, dass Sie Ihrem Körper wahrscheinlich keine Chance geben, gespeichertes Körperfett ein wenig mehr zu nutzen . Was also wirklich interessant ist: Wenn Ihr Körper zu einem bestimmten Zeitpunkt nur gespeichertes Körperfett als bevorzugte Ketonquelle verwendet, werden Sie feststellen, dass Ihre Ketonkörper normalerweise im Bereich von 1 Millimol pro Liter liegen. Aber wenn Sie Ihre Fettaufnahme stark erhöhen, werden Sie tiefer in die Ketose eintauchen. Sie werden nicht wie 3 oder 4 Millimol pro Liter sehen, nur wenn Sie fasten. Weil es nicht so schnell mit nur Ihrem Körperfett beschleunigt. Sie werden nur dorthin gelangen, wenn Sie viel Fett konsumieren oder sich in einem tiefen, tiefen, tiefen Hungermodus befinden (oder in einer Ketoazidose, wenn Sie tatsächlich Diabetiker oder Typ-1-Diabetiker sind).

Ihr Körper wird sich daran gewöhnen, Fett als Kraftstoff zu verwenden

Was bedeutet das? Es bedeutet, dass wenn Sie einen zu hohen Ketonspiegel haben, während Sie sich in einem Ernährungszustand der Ketose befinden, Ihre Kalorien wahrscheinlich zu hoch sind. Sie können wahrscheinlich stehen, um das Fett zurückzunehmen, damit Sie Ihrem Körper die Möglichkeit geben, das gespeicherte Körperfett zu verwenden. Lassen Sie mich das etwas einfacher formulieren. Wenn Sie sich in einer Ketose befinden, möchten Sie Ihren Körper an die Verwendung von Fett als Kraftstoffquelle gewöhnen, und Sie tun dies, indem Sie es mit viel Nahrungsfett vorbereiten, das Ihren Ketonspiegel schön hoch hält. Dann berauben Sie sich vorübergehend der Nahrungsfette, so dass Ihr Körper keine andere Wahl hat, als nach Fett aus Ihrem Körpergewebe zu suchen und es zu begehren. Das ist, wenn Sie anfangen, Fett zu verbrennen und kosmetische Ergebnisse mit Ketose zu haben, was bei diesem 1-Millimol-Bereich geschieht.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie sich im Bereich von 0,5, 0,7 oder sogar nur 1 Millimol befinden. Es geht Ihnen gut, Sie befinden sich immer noch in einem Ernährungszustand mit Ketose. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie die verrückten kognitiven Vorteile erst dann nutzen, wenn Sie bei etwa 1,5 Millimol pro Liter sind. Aber wie können Sie Ihren Ketonspiegel ein wenig erhöhen, wenn Sie die ganze Zeit in diesem Bereich von 0,2 bis 0,3 sitzen? Nun, das erste, was Sie tun sollten, ist tatsächlich Ihre Fette zu erhöhen. Bevor Sie über eine Verringerung der Kohlenhydrate nachdenken, sollten Sie sich zunächst auf die Fette konzentrieren. Weil Sie wahrscheinlich mit der Sache mit den Kohlenhydraten gut zurechtkommen. Menschen, die wissen, dass sie gute Arbeit leisten, sind sehr frustriert, wissen jedoch nicht, warum sie sich nicht in einem tieferen Zustand der Ketose befinden. Hoch die Fette. Die andere Sache ist, sich ein wenig von der Übung zurückzuziehen. Dies ist etwas, was ich viel zu oft gemacht habe, als ich in einem Zustand der Ketose war. Ihr Körper verwendet Ketone, was bedeutet, dass es für Ausdauerarbeit optimiert ist. Wenn Sie viel intensives Intervalltraining absolvieren oder viel anaerobe Arbeit leisten, hat Ihr Körper keine andere Wahl, als Glukose zu erzeugen, um diese Aktivitäten zu fördern. Es ist gewöhnungsbedürftig, Glukose zu erzeugen, daher baut es Protein ab und es erzeugt irgendwie Zucker. Auch hier wird nicht gesagt, dass Sie sich vergeuden werden, aber Sie werden sich aus der Ketose oder in einem niedrigeren Ketosestatus rausschmeißen lassen.

Warum sollten Sie mit dem Keto-Mojo-Messgerät testen?

Ich empfehle Ihnen dringend, wann immer möglich während der kohlenhydratarmen Diät zu messen. Wir haben hier im Geschäft ein Sprichwort, und das ist: „Wir vertrauen auf Gott. Alles andere, gib mir Daten. “ Stellen Sie für alle da draußen, die ihr Bestes geben, um ihren Körper mit Ketose zu optimieren, sicher, dass Sie die Verwendung eines Ketons nutzen Meter das ist wirklich effektiv. Es ist etwas, das wirklich die Daten liefert, mit denen Sie die beste Entscheidung für Ihr Leben treffen können, je nachdem, wonach Sie suchen.

Außerdem ist ein Blutzuckermessgerät eingebaut, mit dem Sie Ihren Blutzuckerspiegel (Blutzuckerspiegel) testen und feststellen können, ob Sie einen hohen Blutzuckerspiegel haben oder sich ausgleichen (was zur Sicherstellung der Ketose beiträgt).

Wie immer sehe ich dich im nächsten Video und klicke auf den Link, um ein bisschen mehr darüber zu erfahren, wie Keto-Mojo dein Leben verändern kann.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssuppenrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 Suppenrezepte, um die Seele zu beruhigen!

Show Buttons
Hide Buttons
X