fbpx

Verwendung der GKI-Funktion des Keto-Mojo GKI Bluetooth-Messgeräts

Veröffentlicht: 12. Februar 2020
how-to-use-gki-feature-on-keto-mojo-gki-bluetooth-meterplay-icon

Verwendung der GKI-Funktion des Keto-Mojo GKI Bluetooth-Messgeräts

Herr Mojo hier, und wir freuen uns, Ihnen das erste Messgerät der Welt vorstellen zu können, in das der GKI eingebaut ist, nämlich den Glukose-Keton-Index. Dies wurde zuerst von Thomas Seyfried vom Boston College vorgestellt und wird als Metrik für viele verschiedene Arten von therapeutischen Anwendungen verwendet. Was ist der GKI? Dies ist ein Verhältnis zwischen Ihrer Glukosemessung in Millimol und Ihrer Ketonmessung in Millimol. Wenn sich Ihr Messgerät im GKI-Modus befindet, wird automatisch ermittelt, wie diese Berechnung für Sie durchgeführt wird. In einigen Ländern messen Sie Ihre Glukose in Milligramm pro Deziliter, in anderen Ländern in Millimol, aber das Messgerät weiß das, also führt es die Berechnung durch und gibt Ihnen Ihr Verhältnis.

Um Ihren GKI zu testen, sollten Sie sich vorher vorbereiten. Waschen Sie also zuerst Ihre Hände, machen Sie sie zunächst schön warm, damit sich keine Verunreinigungen auf Ihrer Haut befinden. Dann brauchen Sie Ihr Lanzettengerät, eine Lanzette, ein Keton und einen Glukosestreifen und natürlich Ihr Messgerät. Wenn Sie Ihre Hände nicht waschen können, empfehle ich die Verwendung eines Alkoholtupfers. Machen wir uns also bereit und öffnen die einzeln verpackten Ketone. Wenn Sie dort hineinschauen, werden Sie feststellen, dass es einen Entfeuchtungsstreifen gibt, der diesen Streifen so lange wie möglich frisch hält. Also werde ich dort ein Keton holen, das fertig machen, lass uns gehen und die Glukose machen. Ich mache das fertig, lass uns den Streifen rausholen, natürlich die guten, sauberen Oberflächen. Ich werde mich auf unser Lanzettengerät vorbereiten, das so einbauen, das Oberteil abdrehen, das fertig ist, es zurücklegen, ich werde es auf meine Tiefe einstellen, für mich ist es die Nummer drei, Das ist die Goldlöckchen-Zone, und das habe ich fertig.

Also komme ich zu meinem Messgerät, schalte es ein und jetzt sehe ich den Streifen blinken, um zu sagen, dass wir bereit sind, aber wissen Sie, was ich tun werde? Ich werde das drücken und es ungefähr drei Sekunden lang gedrückt halten, und jetzt ist es im GKI-Modus, und das Glukosesymbol blinkt und sagt, hey, das erste, was Sie tun werden, ist Glukose. Also werden wir unseren Glukosestreifen holen und ihn so oben platzieren, dass es piept, um zu sagen, bereit zum Testen, wir haben bereits unsere Hände gewaschen und uns vorbereitet, wir haben es schön warm, ziehen Sie daran zurück, damit es schussbereit ist. Perfekt. Wir wollen eine Perle, die ungefähr halb so groß ist wie ein Streichholzkopf, und wir kommen rein. Mal sehen, ob die Kamera das für uns einfängt. Es wird herunterzählen, in fünf Sekunden wird meine Glukosemessung durchgeführt. 5,6 Millimol, das ist fantastisch.

Ich habe hier einen kleinen Auswerfer, den ich auswerfen und wegschieben kann, und jetzt wird es Zeit sein, Ihre Ketone zu messen. Also nehme ich meinen Ketonstreifen, ich lege ihn auch dort hinein, so wird es piepen, um zu sagen, dass er bereit ist, das Blut zu entnehmen, und das Blutstropfensymbol blinkt, also nippen wir einfach so an der Oberseite, es ist ein winzige Menge, los geht's, und es dauert zehn Sekunden, bis Sie Ihre Ketonmessung heruntergezählt haben. Und da ist Ihre Ketonmessung und dann erhalten Sie Ihren GKI, in meinem Fall 2.2.

Um mehr über GKI zu erfahren, Lies hier!

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X