Facebook für Wordpress" data-cli-script-type="" data-cli-block="true" data-cli-block-if-ccpa-optout="false" data-cli-element-position="head">fbq('init', '1931327817124714', {}, { "agent": "wordpress-5.5.3-2.2.1" });

Wie man schneller in die Ketose kommt

Veröffentlicht: 3. Juni 2020
how-to-get-into-ketosis-fasterplay-icon

In die Ketose zu geraten scheint einfach zu sein, und ehrlich gesagt ist es das auch. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie die Ketose beschleunigen oder beschleunigen können. Eines der Dinge, auf die ich zuerst hinweisen möchte, ist, wenn Sie versuchen, in die Ketose zu geraten, und vielleicht haben Sie es noch nie zuvor getan. Sie möchten es in einer Zeit versuchen, in der Sie nicht viel zu tun haben von Stress. Hier ist das Ding. Cortisol, Stress, es ist der Feind der Ketose. Cortisol ermöglicht es, dass Glykogen, das in Ihren Muskeln gespeicherte Kohlenhydrate enthält, in den Blutkreislauf freigesetzt wird. Dies löst natürlich einen Blutzuckerspitzenwert aus, der die Ketogenese hemmt. Es stoppt die Produktion von Ketonen. Wenn Sie jemand sind, der gerade erst anfängt, in Ketose zu geraten, ist es bereits schwierig, Ihren Körper davon zu überzeugen, Ketone zu erzeugen. Wenn Sie der Mischung einfach aufgrund von Stress Glukose hinzufügen, ist dies sehr schwierig. Also sage ich normalerweise, stelle die Bühne richtig ein.

So starten Sie eine stressfreie Keto-Diät

Sie sollten sich etwas stressfreier befinden. Ich empfehle tatsächlich, gleich nach dem Urlaub eine ketogene Diät zu beginnen, weil Sie ruhig und entspannt sind und bevor Sie wieder in die Hektik der Arbeit zurückkehren. Das ist also nur etwas zu beachten. Eine andere Sache, die Sie tun möchten, ist sicherzustellen, dass Sie natürlich Ihre Kohlenhydrate sehr, sehr niedrig halten, aber Sie wechseln regelmäßig zwischen höherem Fett und niedrigerem Fett. Was ich damit meine, ist, wenn Sie zum ersten Mal mit einer ketogenen Diät beginnen, haben Sie vielleicht einen Tag, an dem Sie 100 Gramm Fett haben, und Sie haben vielleicht einen anderen Tag, an dem Sie 50 Gramm Fett haben. Was mir in vielen Situationen aufgefallen ist, ist, dass Sie durch ab und zu reduzierte Fettaufnahme dem Körper ermöglichen, sich anzupassen und sein eigenes gespeichertes Körperfett als Kraftstoff zu verwenden. Dies ist ein sehr effizienter Prozess, der es der Leber ermöglicht, dieses Fett viel einfacher als Ketone zu nutzen, wodurch der Übergang in die Ketose etwas erleichtert wird.

Die Bedeutung von MCTs

Nun auch ein paar schnelle Tipps, denn nicht jeder nimmt gerne nur ein paar MCT-Öle auf. C8 MCT-Öl wird am schnellsten Ketone erzeugen. Okay, das ist großartig. Aber wenn Sie kein reines Öl mögen, was ist dann die Lösung? Ob Sie es glauben oder nicht, Ziegenkäse enthält viel Capryl, C8, die Säure. Wenn Sie also Ziegenkäse konsumieren, erhalten Sie wiederum die MCTs, mit denen Sie etwas schneller in die Ketose gelangen können. Also genieße den Ziegenkäse. Ich sage immer nur Level es. Haben Sie ein paar von diesem Ziegenkäse. Zusätzlich können Sie auch Olivenöl haben. Olivenöl ist kein MCT, aber es ist ein einfach ungesättigtes Fett, und die Leute vergessen, dass nur weil es kein MCT ist, es nicht bedeutet, dass es Ketone nicht effektiv erzeugt. Studien haben gezeigt, dass einfach ungesättigte Fette Ketone tatsächlich recht gut erzeugen, und es gibt einige andere Vorteile von Olivenöl, über die wir in diesem Video nicht sprechen müssen.

Alternatives vs. intermittierendes Fasten

Das nächste, was Sie tun können, ist, bevor Sie eine ketogene Diät einhalten, ein wenig von dem zu üben, was als Fasten am zweiten Tag bezeichnet wird. Es gab einige Studien, die gezeigt haben, dass Teilnehmer, die abwechselnd fasten, also einen Tag intermittierend fasten, vielleicht 18, 20 Stunden fasten und dann einen Tag nicht, einen anderen Tag fasten, einen anderen Tag nicht viel mehr Fett angepasst. Und deshalb bedeutet dies, dass Sie viel einfacher in die Ketose geraten können. Das Ziel beim Fasten am zweiten Tag ist also nicht unbedingt, Sie in die Ketose zu bringen, sondern es ist so, dass Sie sich ein wenig ein Bild davon machen, was kommen wird, wenn sie in die Ketose geraten, so dass Sie es tun möchten, wenn Sie wissen, dass Sie nächste Woche in die Ketose gehen werden. Wenn Sie ein wenig intermittierendes Fasten üben, kann es Ihnen eine Menge helfen. Wenn Sie am schnellsten in die Ketose einsteigen möchten, ist es am besten, nur ein wenig zu fasten. Machen Sie eine 24, 48-Stunden-Fastenzeit, mehr als wahrscheinlich werden Sie sowieso relativ schnell in Ketose sein. Und es wird immer schneller, je öfter Sie es tun.

Welche Art von Übung sollten Sie machen, um schneller in die Ketose zu kommen?

Aber die große, über die ich heute sprechen möchte, wird sein, welche Art von Übung ich machen soll. Steady-State-Cardio mit geringer Intensität ist der beste Weg, um Ihr Niveau zu konditionieren und Ketone zu erzeugen. Es ist nicht die Wahrheit, dass Sie zuerst alle Kohlenhydrate in Ihrem Körper loswerden müssen. Sie haben das Gefühl, dass sie ein Ganzkörper-Training zum Abbau des Glykogenabbaus durchführen und den gesamten Kohlenhydratspeicher ihres Körpers entleeren müssen, bevor ihre Leber jemals Ketone produzieren wird. Das ist nicht wahr. Sie müssen eigentlich nur das Leberglykogen ablassen. Das Muskelglykogen kann immer noch erhöht bleiben. Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Wenn ich gleich in dieser Sekunde in die Ketose gehen würde, hätte ich wahrscheinlich immer noch eine gute Menge an Muskelglykogen gespeichert. Ich muss das nicht durchbrennen, um in die Ketose zu geraten. Steady-State-Cardio mit geringer Intensität berührt also nicht einmal die Glykogenspeicher. Es nutzt viel mehr Beta-Oxidation, bei der die Leber Energie aus Fetten erzeugt. Wir wollen diesen Prozess konditionieren. Am ersten oder zweiten Tag lohnt es sich also nicht einmal, viel zu tun, um ehrlich zu sein. Es lohnt sich nicht einmal, viel Cardio zu machen, da Ihr Körper diese Fette noch nicht verbrennt. Ich empfehle Ihnen daher, die Tage eins und zwei zu verbringen. Halten Sie die Intensität einfach sehr niedrig. Vielleicht spazieren gehen, okay? Und dann, am dritten Tag, an dem Sie versuchen, in die Ketose zu geraten, machen Sie einen langen Spaziergang, vielleicht einen 60- oder sogar 90-minütigen flotten Spaziergang, und das wird Ihnen helfen, Ketone viel schneller zu erzeugen, als die Gewichte zu treffen. In der Tat wird das Schlagen der Gewichte oder das Ausführen von Arbeiten mit höherer Intensität die Ketonproduktion verlangsamen, da Sie verbrennen werden, welche Ketone verfügbar sind, und Ihr Körper gezwungen sein wird, Glukose zu verwenden, und dies wird der anderen Energie entziehen Substrate.

Die Bedeutung des Testens Ihrer Ketone

Die ganze Zeit müssen Sie also messen. Ich kann das nicht überbetonen, weil jede Situation anders sein wird. An manchen Tagen kann es innerhalb von 24 Stunden zu einer Ketose kommen, und manchmal dauert es 72 Stunden, bis Sie zur Ketose kommen. Es hängt alles auch von Stress und anderen Lebensstilfaktoren ab. Wenn Sie jedoch ständig messen und dies einige Male am Tag tun, können Sie beispielsweise sehen, wo Sie sich befinden und wo Sie Ihr Training planen sollten. Wenn Sie also feststellen, dass Ihr Ketonspiegel steigt, ist dies ein guter Zeitpunkt, um ein stationäres Cardio mit geringer Intensität durchzuführen und zu versuchen, diese Zahl ein wenig zu erhöhen, um Sie in diesen fettangepassten Zustand zu bringen . Wenn es also um das Messen geht, möchten Sie die Vermutungsarbeit aus der Gleichung herauslassen. Überlassen Sie die Messung immer dem Messgerät. Keto-Mojo ist der Goldstandard, wenn es um Ketontests geht. Also, wie immer, lass es hier bei Keto-Mojo eingesperrt und wir sehen uns bald.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X