fbpx

Wie wirkt sich Keto auf Ihre Schilddrüse aus?

Veröffentlicht: 26. April 2019
how-does-keto-affect-your-thyroidplay-icon

Wie wirkt sich Keto auf Ihre Schilddrüse aus?

Bevor Sie glauben, dass die ketogene Ernährung Ihre Schilddrüsenfunktion vollständig stören wird, sehen Sie sich dieses Video an. Hey, ich bin Thomas DeLauer von Keto-Mojo und ich werde Ihnen eine Aufschlüsselung geben, was mit Ihren T3-Spiegeln, Ihren T4-Spiegeln und Ihrer gesamten Schilddrüsenfunktion passiert, wenn Sie die ketogene Diät einhalten. In erster Linie kommt ein Großteil der schlechten Presse einfach von der Tatsache, dass manchmal, wenn Sie sich ketogen ernähren, ein geringfügiger Rückgang der T3-Werte zu beobachten ist. Jetzt ist T3 das aktive zirkulierende Schilddrüsenhormon, aber es ist kein direkter Indikator für die Schilddrüsenfunktion selbst.

Diabetes and Metabolism Journal Study

Lassen Sie mich einige Dinge erklären. Es gibt eine Studie, die in der Zeitschrift Diabetes and Metabolism veröffentlicht wurde, und sie ergab, dass Menschen, die sich ketogen ernährten, einen starken Anstieg der Fettsubstrate im Blut hatten. Sie sahen einen Anstieg des Glycerins, sie sahen einen Anstieg der freien Fettsäuren, sie sahen einen Anstieg des Beta-Hydroxybutyrats und sie sahen einen Rückgang der Glukose und einen Rückgang des Insulins. Sie sahen aber auch einen Rückgang von T3, aber ihre T4-Werte blieben unverändert. Lassen Sie mich erklären, was dies bedeutet, da dies die spezielle Studie ist, die bei den Menschen viel Verwirrung stiftet. Dies bedeutet lediglich, dass zu diesem Zeitpunkt die T3-Werte niedriger waren. Wenn die T4-Werte niedrig waren, gab es möglicherweise Anlass zur Sorge. Sie sehen, T4 ist der Vorläufer von T3. T4 wandelt sich in T3 um, und wenn die T4-Werte sehr hoch oder sehr niedrig wären, wären wir besorgt. Aber da sich die T4-Werte nicht geändert haben, ist das keine große Sache, denn das bedeutet, dass die Schilddrüse immer noch funktioniert. Es ist einfach nicht erforderlich, dass sie die T3-Produktion hochfährt, also ist es wirklich nicht wichtig.

Stoffwechsel, klinische und experimentelle Journalstudie

Ein niedrigerer T3 bedeutet nicht immer, dass die Dinge schlecht sind, und ich werde gleich ein bisschen mehr darüber erklären. Aber es gibt noch eine andere Studie, und diese Studie wurde in der Zeitschrift Metabolism, Clinical and Experimental veröffentlicht. Es wurden Testpersonen untersucht, in diesem Fall sechs Wochen mit 12 gesunden Männern. 12 gesunde Männer, die an eine traditionelle kohlenhydratreiche Ernährung gewöhnt waren, etwa 48% Kohlenhydrate, und dann ließen sie sie Keto gehen. Als sie sie zum Keto gehen ließen, bemerkten sie einige interessante Ergebnisse. Sie hatten eine starke Abnahme der Fettmasse und sie verloren durchschnittlich etwa 3,4 Kilogramm Fett und sie gewannen ungefähr 1,1 Kilogramm Muskeln. Das ist wirklich mächtig. Sie hatten einen geringen Anstieg von T4, sie hatten eine Verringerung von Insulin und Glukose und ihre T3-Spiegel blieben letztendlich unverändert. Sie hatten also einen kleinen Anstieg von T4, sie hatten einen kleinen Anstieg der Schilddrüsenproduktion, was ziemlich interessant ist, aber zu diesem Zeitpunkt nur keinen Anstieg des gesamten Schilddrüsenhormons. Der Grund, warum dies so unglaublich faszinierend ist, ist, dass sie abgenommen haben, aber auch Muskeln aufgebaut haben. Wenn Sie eine Schilddrüsenunterfunktion haben und Ihre Schilddrüse nicht funktioniert, wäre dies sehr, sehr schwierig. Es ist sehr schwierig, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen, wenn Ihre Schilddrüse nicht funktioniert. Obwohl die T3-Werte unverändert blieben und T4 nur geringfügig anstieg, funktionierte alles einwandfrei.

Hier haben wir zwei Studien, Diabetes und Stoffwechsel, und dann die andere Studie, auf die ich gerade verwiesen habe, sie haben widersprüchliche Informationen. Der Punkt ist, dass vieles davon abhängt, in welcher Zeit T3 getestet wird. Sprechen wir also darüber, warum T3-Levels durch Keto unterdrückt werden könnten. Alles hat mit Kalorienreduzierung zu tun. Es spielt keine Rolle, ob Sie Keto machen oder nicht. Wenn Sie Kalorien unterdrücken, werden Sie Ihre T3-Werte unterdrücken. Sie sehen, Ihre Schilddrüse ist so etwas wie das Barometer für Ihren Körper. Es wird immer eine Art Gleichgewicht mit dem sein, was vor sich geht. Wenn sich Ihr Stoffwechsel verlangsamt, weil Sie Kalorien reduzieren, wird Ihr T3 natürlich langsamer, er muss nicht hochgefahren bleiben. Sie sind eine Person mit geringerem Gewicht, Sie essen weniger, insgesamt weniger Stoffwechsel, weniger Schilddrüse. Es ist schlicht und einfach.

T3-Levels verstehen

Wenn Menschen eine Ketodiät machen, beschränken sie häufig auch ihre Kalorien, weil sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Natürlich werden Ihre T3-Levels beeinträchtigt, aber Sie haben einen zusätzlichen Vorteil. Sie behalten viel Muskeln, wenn Sie sich ketogen ernähren. Tatsächlich werden Ihre T3-Werte bei einer Ketodiät weniger unterdrückt als bei einer herkömmlichen kalorienreduzierten Diät. Um dies in einen Zusammenhang zu bringen, wurde in der Zeitschrift Thyroid eine Studie veröffentlicht, in der 47 Testpersonen untersucht und über einen Zeitraum von 12 Monaten gemessen wurden, während sie abnahmen. Im Durchschnitt verloren sie zwischen fünf und 10% ihres gesamten Körpergewichts. Am Ende dieser 12 Monate stellten sie fest, dass sich ihre T3-Werte geändert hatten. Sie stieg von 112 Nanogramm pro Deziliter auf 101 Nanogramm pro Deziliter. Es ist ein ziemlich dramatischer Rückgang, und dies betraf ein breites Spektrum von Protokollen zur Gewichtsreduktion, nicht nur eines. Sie ließen sie nur Kalorien reduzieren und Gewicht verlieren, und alle hatten einen ziemlich gleichmäßigen Abfall der T3-Werte. Es ist also nichts, worüber man sich Sorgen machen muss, aber wenn Ihre T3-Werte niedrig sind, gibt es tatsächlich einige positive Effekte. Die JAMA hat eine Studie veröffentlicht, in der festgestellt wurde, dass Sie tatsächlich länger leben, wenn Ihre T3-Werte niedriger sind. Sie sehen, Ihr Stoffwechsel hat im Wesentlichen nicht so viel Abfall, so dass es einfacher ist, länger zu leben.

Beziehung zwischen Kalorieneinschränkung und Langlebigkeit

Kalorienreduzierung hat gezeigt, dass sie die Langlebigkeit in vielen verschiedenen Tiermodellen und menschlichen Modellen verbessert. Aber was wirklich cool ist, ist, dass es beim Betrachten des T3-Links eine direkte Korrelation gibt. Die in JAMA veröffentlichte Studie ergab, dass die Probanden bei niedrigerer Schilddrüse im Allgemeinen dreieinhalb Jahre länger lebten. Aber ich muss noch etwas hinzufügen. Es gibt viele Missverständnisse in der Welt der Kohlenhydrate und der Schilddrüse. Die Leute sagen, wenn Sie Kohlenhydrate konsumieren, erhöht dies Ihr Schilddrüsenhormon und verbessert Ihre Schilddrüsenfunktion, was nicht wirklich der Fall ist. Was passiert, ist der Glukosestoffwechsel an und für sich erfordert T3.

Also ja, wenn Sie Kohlenhydrate konsumieren, wird Ihr T3 steigen. Aber raten Sie mal, es geht nicht für Ihren ganzen Körper. Es geht nur darum, den Stoffwechsel und den Prozess der Glukose zu erleichtern. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie verbrauchen 100 Gramm Kohlenhydrate. Ihr Körper wird gerade genug T3 erhöhen, um diese Kohlenhydrate zu verarbeiten, und nichts darüber hinaus. Sicher, Sie haben möglicherweise eine Erhöhung von T3, aber es ist nur da, um die Kohlenhydrate zu verarbeiten, nicht um Ihren Stoffwechsel tatsächlich anzukurbeln. Ich ruhe meinen Fall sofort aus. Hab sowieso keine Angst vor Keto und deiner Schilddrüse. Wenn überhaupt, wird es tatsächlich ein gutes Maß an Homöostase ermöglichen, was Ihr endokrines System betrifft. Stellen Sie sicher, dass Sie es hier mit Keto-Mojo behalten und lassen Sie das Rätselraten aus der Gleichung heraus. Wenn Sie Ihre Ketone testen möchten, verlassen Sie sich auf die Keto-Mojo-MessgerätSo erhalten Sie jedes Mal eine genaue und gründliche Ablesung. Wir sehen uns im nächsten Video.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X