Himbeer-Käsekuchen-Frühstückstöpfe

Wenn Sie jemals einen Käsekuchen gemacht haben, wissen Sie, dass er normalerweise mühsam und definitiv kein Keto ist. Aber diese süßen Frühstückstöpfe aus Keto-Diät-Kochbuch von Carb Manager Genießen Sie den cremigen, verträumten Geschmack eines klassischen Käsekuchens ohne Anstrengung oder Keto-Kicking-Kohlenhydrate. Hinweis: Diese müssen vor dem Service 2 Stunden lang gekühlt werden. Planen Sie also im Voraus!
Die Herausgeber von Keto-Diät-Kochbuch von Carb Manager sagen Sie: „Diese süßen und cremigen Käsekuchenparfaits sind mit reichem griechischem Joghurt, Frischkäse, saftigen Himbeeren und einem Mandelstreusel beladen. Dies ist eine dekadente Make-Ahead-Frühstücksoption und kann sogar nach dem Abendessen verwendet werden! Wenn frische Himbeeren außerhalb der Saison sind, funktionieren gefrorene Himbeeren genauso gut. “
[Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Keto-Diät-Kochbuch von Carb Manager von Carb Manager, Page Street Publishing Co. 2020. Bildnachweis: Becky Winkler.]
Um unsere vollständige Kochbuch-Rezension zu lesen, klicken Sie auf Hier.
Aufschläge 4 One Serving: 1 breakfast pot

Zutatenliste

ZERBRÖCKELN

  • 6 Esslöffel Mandelmehl
  • 2 tsp pulverisiertes Erythrit oder kohlenhydratarmer Süßstoff nach Wahl
  • 1/4 tsp Salz-
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl

KÄSEKUCHENSCHICHT

  • 1/4 Tasse Frischkäse, erweicht
  • 2 Esslöffel pulverisiertes Erythrit oder kohlenhydratarmer Süßstoff nach Wahl
  • 1/4 Tasse Vollfetter griechischer Joghurt, glatt
  • 1 tsp Vanilleextrakt

BELAG

  • 2/3 Tasse frische Himbeeren
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Um die Streusel zuzubereiten, geben Sie das Mandelmehl, das Erythritpulver und das Salz in eine Rührschüssel und rühren Sie um, um sie zu kombinieren. Das Kokosöl bei schwacher Hitze 20 bis 30 Sekunden auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen lassen und dann in die Schüssel geben. Rühren Sie das Kokosöl gut in die trockenen Zutaten, um das Mandelmehl zu beschichten und eine sandige, krümelige Textur zu erhalten. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten.
  • Für die Käsekuchenschicht den Frischkäse und das Erythritpulver in eine kleine Rührschüssel geben und mit einem Löffel zerdrücken. Dann fügen Sie den Joghurt und die Vanille hinzu und rühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Legen Sie die Himbeeren in eine kleine Schüssel und zerdrücken Sie sie vorsichtig mit einer Gabel.
  • In den Boden von vier Auflaufförmchen oder Serviergläsern zuerst eine Schicht Streusel, dann die Frischkäsemischung und dann die zerkleinerten Himbeeren geben. Wiederholen Sie die Schichten noch einmal, so dass Sie bei jedem Bissen eine Mischung aus Streusel, Himbeere und Käsekuchen erhalten. Mindestens 2 Stunden oder bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

5 Bewertungen

5 Antworten zu “Raspberry Cheesecake Breakfast Pots”

  1. 5 Sterne
    Ich habe dieses Himbeer-Käsekuchen-Dessert gemacht, es war so gut, dass ich wünschte, ich könnte Ihnen ein Bild von denen schicken, die ich gemacht habe

  2. Ich habe dem Joghurt Zitronensaft und etwas mehr kohlenhydratarmen Süßstoff hinzugefügt. Köstlich!

  3. 4 Sterne
    Sieht köstlich aus ... das einzige Rezept, das ich mir leisten kann, um Zutaten zu kaufen. Benötigen Sie mehr kostengünstiges Keto.

    • Della. Vielen Dank für diese Rückmeldung. Wir nehmen es ernst und bemühen uns, Keto für jeden zugänglich zu machen. Wenn Sie bestimmte Arten von Keto-Rezepten sehen möchten oder solche mit bestimmten Zutaten, teilen Sie uns dies bitte mit.

  4. 5 Sterne
    Ich habe diese neulich gemacht (ich habe noch eine übrig!) Sie sind köstlich! Ich fühle mich wie ich betrüge! Sie sind sehr füllend! Nächstes Mal werde ich sie mit Blaubeeren probieren! 😋

    • Hallo Tonnette! Vielen Dank, dass Sie Ihr Feedback geteilt haben. Sie sind etwas, nicht wahr? Und SO einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte