Keto Quiche Lorraine

Mit seiner verzeihenden Kruste und den einfachen Schritten zum Zusammenstellen gibt es keinen Grund, zu keiner Jahreszeit eine Quiche für eine Mahlzeit zu zaubern. Zum Frühstück oder Brunch servieren oder ein einfaches Abendessen mit Quiche und einem keto-freundlichen Beilagensalat zubereiten. Hinweis: Dieses Rezept erfordert eine vorbereitete Keto-Torten-Kruste. Planen Sie entsprechend oder verwenden Sie Ihre Lieblings-Keto-Torten-Kruste.
Aufschläge 8

Ausrüstung:

  • 9-Zoll-Tortenteller

Zutatenliste

FÜR DIE KRUSTE

  • 1 Tasse plus 2 EL feines Mandelmehl
  • 1/4 Tasse Kokosnussgeschmack
  • 1/2 tsp Xanthangummi
  • Meersalz
  • 2 oz (1/2 Stick) Butter, kalt und gewürfelt
  • 2 tsp Apfelessig
  • 1 großes Ei

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 5 oz dick geschnittener Speck, gewürfelt (3 Scheiben)
  • 1 Schalotte sehr dünn geschnitten
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 1/2 Tasse halb und halb
  • 5 Große Eier
  • 1/4 tsp Frisch geriebener Muskatnuss
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 oz Gruyère-Käse, zerkleinert (2 Tassen)
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Kruste zubereiten: In der Schüssel einer Küchenmaschine mit Stahlklinge Mandel- und Kokosmehl, Xanthangummi und 1/2 Teelöffel Salz vermengen. Zum Kombinieren einige Male pulsieren. Fügen Sie die Butter hinzu und pulsieren Sie 8 bis 10 Mal, bis sie bröckelig sind.
  • In einer kleinen Schüssel das Ei schlagen, dann den Essig unterrühren und die Mischung auf die Teigmischung gießen. Pulsieren Sie, bis der Teig zusammenkommt und 3 bis 4 Mal groben, feuchten Semmelbröseln ähnelt. nicht überverarbeiten!
  • Kratzen Sie den Teig auf ein großes Quadrat Plastikfolie. Formen Sie den Teig zu einer flachen Runde mit einem Durchmesser von etwa 6 Zoll. Wickeln Sie es fest in die Plastikfolie und kühlen Sie es mindestens eine Stunde lang.
  • Legen Sie den Teig zwischen 2 Blatt Pergamentpapier. Arbeiten Sie schnell, um den Teig kalt zu halten, und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz zwischen dem Pergament in einen 10-Zoll-Kreis. Flicken Sie Löcher, Risse oder Risse, indem Sie den Teig zusammendrücken. Wenn der Teig zu weich und unhandlich wird, frieren Sie ihn 15 bis 20 Minuten lang ein und versuchen Sie es dann erneut.
  • Heben Sie den Teig mit dem Pergament an und geben Sie ihn zum Abdecken auf einen Tortenteller. Crimpen Sie die Ränder rund um den Teller dekorativ und stechen Sie den Teig mit einer Gabel ein. Die vorbereitete Kruste 30 Minuten oder bis zu 1 Tag vor dem Füllen und Backen im Kühlschrank kühlen.
  • Parcook die Kruste: Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C vor. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Die gekühlte Tortenkruste mit Pergamentpapier auslegen und genügend getrocknete Bohnen oder Tortengewichte hinzufügen, um die Schüssel zu füllen. Die Kruste auf ein Backblech legen und 15 Minuten backen. Entfernen Sie die Kuchengewichte und das Pergament, zelten Sie die Kruste locker mit Folie und backen Sie sie etwa 15 Minuten lang trocken, fest und leicht braun. Abkühlen lassen.
  • Füllung herstellen: In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze den Speck kochen und gelegentlich umdrehen, bis er leicht knusprig ist (10 bis 12 Minuten). Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um den Speck auf einem Teller zu entfernen. Fügen Sie die Schalotten zu den Tropfen in der Pfanne hinzu. Unter häufigem Rühren 3 bis 4 Minuten kochen, bis die Schalotten weich und leicht golden sind. Mit dem Speck auf den Teller legen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel die Sahne halb und halb mit den Eiern verquirlen. Muskatnuss, 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer untermischen.
  • Die Hälfte von Käse, Speck und Schalotten in die vorgebackene Tortenkruste streuen. Übertragen Sie die Kruste in eine Backblechpfanne, ziehen Sie das Backblech zur Hälfte heraus und legen Sie das Backblech mit der Quiche. Gießen Sie die Ei-Sahne-Mischung ganz nach oben und verteilen Sie den restlichen geriebenen Käse darauf. Legen Sie ein Blatt Folie locker über die Quiche, damit die Kanten nicht zu dunkel werden.
  • Backen Sie, bis ein Messer, das 2 Zoll von der Kante entfernt eingeführt wurde, sauber herauskommt. Die Mitte hat immer noch ein leichtes Wackeln und ist 40 bis 50 Minuten lang nicht vollständig eingestellt.
  • Auf einen Rost legen und vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

1 Bewertung

Eine Antwort zu “Keto Quiche Lorraine”

  1. 5 Sterne
    Tolles Rezept! Einige Anpassungen an dem, was ich vorrätig hatte, Spinat und Wurst, aber das Grundrezept ist perfekt. Tatsächlich ist jedes Rezept, das ich ausprobiert habe, ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte