fbpx

 

Keto Pizza mit Broccoli Rabe, Pilzen und Wurst

Ob Sie es scharf oder mild mögen, die süße italienische Wurst ist ein köstlicher Kontrapunkt zu angenehm bitterem Broccoli Rabe und erdigen Pilzen in dieser fantastischen Keto-Pizza. Aber Sie können die Blumenkohlkruste tatsächlich mit pizzaähnlichen Belägen belegen, die Sie mögen. Sie können diese Pizza auch mit im Laden gekauften Ketokrusten zubereiten Cauli'flour Foods Pizza Crust; Vergiss nur nicht, die Makros neu zu berechnen.
Aufschläge 6 Portion: 1 Scheibe

Zutatenliste

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 6 Tassen mundgerechte Blumenkohlröschen (ab 1 24-oz-Blumenkohl)
  • 1 Tasse (3 oz) geschnitzelter Vollmilch-Mozzarella, geteilt
  • 1/4 Tasse (3/4 oz) geriebener Parmesan
  • 1/2 tsp getrockneter Oregano
  • 1/4 tsp Knoblauchpulver
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer 
  • 1 kleines Bündel (8 Unzen) Brokkoli Rabe
  • 1 Tasse (3 oz) Champignons in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, dünn geschnitten
  • 6 oz rohe milde oder heiße italienische Wurst, Hülle entfernt
  • 1/3 Tasse geriebener Fontina-Käse
  • 1 Esslöffel frische Oreganoblätter, optional
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175 ° C vorheizen. Stellen Sie ein Gestell auf das obere Drittel des Ofens. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen, das Pergament mit 1 bis 2 Teelöffeln Olivenöl bestreichen. 
  • Kombinieren Sie in einem großen Topf 1 Zoll Wasser und die Blumenkohlröschen. Zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und dünsten, bis der Blumenkohl beim Einstechen mit einer Gabel ca. 7 Minuten sehr zart ist. Abgießen und abkühlen lassen.
  • Verarbeiten Sie den abgekühlten Blumenkohl in einer Küchenmaschine mit der Klinge "S" zu reisgroßen Stücken und arbeiten Sie gegebenenfalls in Chargen. Den Blumenkohlreis in die Mitte eines dünnen, sauberen Geschirrtuchs geben. Rollen Sie das Geschirrtuch mit dem Blumenkohl hinein und drehen Sie es, um überschüssige Feuchtigkeit herauszudrücken. 
  • Verwenden Sie in einer großen Rührschüssel einen Löffel oder einen Gummispatel, um den Blumenkohlreis mit einer halben Tasse Mozzarella und Parmesan, getrocknetem Oregano, Knoblauchpulver, Eiern, einem halben Teelöffel Salz und einem Viertel Teelöffel Pfeffer zu mischen bis der Pizzateig glatt und wie ein dicker Pfannkuchenteig ist. Übertragen Sie den „Teig“ in die Mitte des vorbereiteten Backblechs und tupfen Sie ihn dann mit einem Gummispatel oder mit sauberen Händen zu einem flachen Kreis mit einem Durchmesser von 10 bis 11 Zoll. Den Teig mit 1 bis 2 Teelöffeln Olivenöl bestreichen und 30 Minuten backen. 
  • Legen Sie ein Stück Pergamentpapier über den gebackenen Teig (Pizzakruste), drehen Sie die Kruste vorsichtig um und ziehen Sie das Pergamentpapier ab. Die Oberseite der Kruste mit 1 bis 2 Teelöffeln Olivenöl bestreichen, die Kruste wieder auf das Backblech legen und etwa 25 Minuten weiter kochen, bis die Kruste gleichmäßig goldbraun, fest und leicht knusprig ist.
  • In der Zwischenzeit 1 cm Wasser in eine große Bratpfanne mit Deckel geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Das Broccoli Rabe dazugeben, die Hitze auf mittelhoch reduzieren, die Pfanne abdecken und 3 Minuten dämpfen lassen. Abgießen und abkühlen lassen.
  • Verwerfen Sie das Wasser aus der Bratpfanne, stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und geben Sie dann, wenn die Pfanne trocken ist, die restlichen 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Wenn das Öl schimmert, fügen Sie den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn 1 Minute lang zischen und goldgelb werden. Fügen Sie die Pilze und die Wurst hinzu und kochen Sie sie, wobei Sie häufig umrühren und die Wurst zerkleinern, bis die Wurst durchgegart ist (ca. 7 Minuten). Beiseite legen.
  • Den abgekühlten Brokkoli-Rabe in 1-Zoll-Stücke schneiden. Fügen Sie es der Wurst und den Pilzen hinzu, dann würzen Sie, um mit Salz und Pfeffer zu schmecken.
  • Die restlichen 1 EL Olivenöl über die Pizzakruste träufeln. Die Wurstmischung gleichmäßig auf der Kruste verteilen. Mit dem restlichen 1/2-Tassen-Mozzarella und dem Fontina-Käse bedecken und 10 bis 12 Minuten backen, bis der Käse sprudelnd und golden ist. Mit Oreganoblättern bestreuen und servieren.

Keto-Mojo nimmt an einigen Partnerprogrammen teil und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie einen Kauf über einen Produktlink auf unserer Website tätigen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3 in Erwartung], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Erforschung der ketogenen Ernährung und des ketogenen Lebensstils zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X