Keto Erdnusssauce

Diese Keto-Erdnusssauce ist köstlich zu gegrilltem Hühnchen, das in erwärmte Shirataki-Nudeln eingerührt wird (besonders mit zusätzlichen Fixins wie Hühnchen, Frühlingszwiebeln und geschnittenen Radieschen). Oder machen Sie Ihre eigenen Gemüsekohlbrötchen und tauchen Sie ein mit dem Wissen, dass Sie Ihre fetten Makros verbessern!
Aufschläge 4 One Serving: 2 Tbsp

Zutatenliste

  • 1/4 Tasse Erdnussbutter ohne Zuckerzusatz
  • 1 Esslöffel Chili Knoblauchsauce
  • 1 Esslöffel glutenfreie Tamari
  • 1/2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 tsp Weißweinessig
  • Esslöffel warmes Wasser
  • Rote Chiliflocken, optional (zum Garnieren)
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • In einer mittelgroßen Schüssel Erdnussbutter, Chili-Knoblauch-Sauce, Tamari, Limettensaft, Essig und warmes Wasser vermischen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist, und mit etwas Wasser verdünnen, wenn es dicker ist, als Sie möchten. Mit roten Chiliflocken bestreuen und servieren.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte