Keto Gegrillter Gemüsesalat mit cremiger Avocadodressing

Verkohltes Gemüse verleiht diesem köstlichen Hauptgericht oder der Beilage einen rauchigen, erdigen Kontrast zu kühlem, knusprigem Salat und cremigem Avocado-Mayonnaise-Dressing. Für einen schickeren Look den Salat, das gehackte Gemüse und die Samen auf 2 Tellern anrichten und das Dressing auf der Seite servieren.
Aufschläge 2

Zutatenliste

Für den Salat

  • 1 mittelgroße Zucchini (5 oz), längs in 1/2-Zoll dicke Streifen geschnitten
  • 3 Radieschen, der Länge nach in 5 cm dicke Scheiben geschnitten (wenn Sie auf einem Grill grillen, in einen Gemüsekorb legen oder auf Spieße spießen)
  • 4 oz (ca. 12 mittelgroße) Spargelstangen, holzige Enden beschnitten
  • 2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • 3/4 tsp Meersalz
  • 1/4 tsp frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 (4 oz) Romaine Herz, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne

Für das Dressing

  • 2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • 1 Avocado
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel Mayonnaise (gute Qualität), wie Avocadoöl-Mayonnaise von Sir Kensington oder Avocadoöl-Mayonnaise von Primal Kitchen
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1/4 Tasse abgepackte frische Korianderblätter oder italienische Petersilienblätter
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Heizen Sie einen Grill oder eine Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze vor. In einer Schüssel Zucchini, Radieschen und Spargel mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Gemüse auf den heißen Grill legen und unbedeckt 3 Minuten kochen lassen. Das Gemüse wenden und weitere 3 Minuten kochen lassen. Alle 3 Minuten weitergaren, bis das Gemüse durchgehend weich ist. Wenn sie zu schnell bräunen, stellen Sie sie an den Rand des Grills oder der Grillpfanne. Das Gemüse auf ein Schneidebrett legen.
  • In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten: In einer Küchenmaschine oder einem Mixer Olivenöl, Avocado, Limettensaft, Mayonnaise, Essig und Koriander mischen. Prozess bis die Mischung glatt und cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Um den Salat zu servieren, legen Sie den gehackten Salat in eine Schüssel. Das gegrillte Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden (Spargel auf der Vorspannung, Zucchini in Stücke, Radieschen gewürfelt) und in die Schüssel geben. Das Dressing hinzufügen, werfen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf 2 Teller verteilen. Jeweils mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

3 Bewertungen

3 Antworten zu “Keto Grilled Vegetable Chopped Salad with Creamy Avocado Dressing”

  1. 5 Sterne
    Machte dies für einen Brunch und es war ein großer Erfolg! Ich habe das Gemüse geröstet, anstatt es zu grillen, und es hat sich als großartig herausgestellt. Ich habe auch sowohl Zucchini als auch gelben Kürbis verwendet und Kürbiskerne sowie Sonnenblumenkerne hinzugefügt. Ich habe das Rezept verdoppelt, aber nur 1 1/2 Avocados anstelle von 2 Avocados für das Dressing verwendet, sonst wäre es zu dick gewesen.

  2. 5 Sterne
    Sieht schick aus, schmeckt gut und ist ziemlich einfach zuzubereiten! Meine Gäste beim Abendessen waren beeindruckt. Dieses Gericht kann leicht für Brunch, Mittagessen oder ein leichtes, aber sättigendes Abendessen debütieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssalatrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 frische und fabelhafte Keto-Salat-Rezepte.

Show Buttons
Hide Buttons
X