Keto Koconut Chicken Tenders mit süßer asiatischer Chili-Sauce

Wenn Sie knuspriges, knuspriges, frittiertes Essen mögen und glauben, dass die Ketodiät hinter Ihnen liegt, raten Sie noch einmal! Das folgende Rezept gibt Ihnen grünes Licht, um Hühnchentender mit Fingerleck-Sauce-Dipping zu genießen. Bonus: Sie können die Kokosflocken-Panade auch für Fisch verwenden, und die asiatische Chilisauce ist ein großartiger Dip, den Sie zur Hand haben sollten. Für zusätzlichen Geschmack servieren Sie sie mit süßer asiatischer Chili-Sauce (Rezept folgt).
Aufschläge 5 One Serving: 3 tenders + 3 Tbsp sauce

Zutatenliste

FÜR DIE HÜHNERANGEBOTE

  • Ghee oder Kokosöl zum Braten
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 tsp Salz-
  • 1/8 tsp Pfeffer
  • 1 tsp Cayennepfeffer (optional)
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 2/3 Tasse ungesüßte Kokosflocken
  • 1/3 Tasse Mandelmehl
  • lbs (ca. 15) Hähnchenfilets

FÜR DIE SWEET ASIAN CHILI SAUCE

  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Reisessig
  • 1/2 Tasse körniges Erythrit
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Sambal Oelek Chilipaste (oder 1 EL Chiliöl)
  • 1/2 tsp Xanthangummi
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Chicken Tenders: In einem mittelgroßen Topf warm genug sein, um den Boden bei mittlerer Hitze bis zur Hitze zu bedecken (ca. 21 ° C, wenn Sie ein Thermometer haben, oder heiß genug, um Kokosflocken zum Brutzeln zu bringen, wenn sie hineingeworfen werden) , aber nicht schnell brennen).
  • Backpulver, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer in einer Schüssel vermengen. Beiseite legen. 
  • In eine andere Schüssel die leicht geschlagenen Eier geben. 
  • In einer dritten Schüssel die Kokosflocken und das Mandelmehl vermengen. 
  • Rollen Sie jedes Hühnchenstück in der Backpulvermischung, um es zu beschichten. Tauchen Sie dann jeweils in die Eier, um sie zu beschichten. Zum Schluss in die Kokosnussmischung tauchen und auf einen Teller legen. Wiederholen Sie den Vorgang für jede Ausschreibung, wenn Sie eine dicke Beschichtung wünschen. 
  • Einen Teller mit einem Papiertuch auslegen. Garen Sie das Hähnchen, falls erforderlich, stapelweise, um eine Überfüllung zu vermeiden. Geben Sie das Hähnchen Stück für Stück vorsichtig in das heiße Ghee und garen Sie es 4 Minuten lang. Drehen Sie und kochen Sie die andere Seite, bis sie durch und golden, ungefähr 4 Minuten gekocht ist. 
  • Süße asiatische Chilisauce: In einem beschichteten Topf Wasser, Reisessig, Erythrit, Knoblauchpulver, Sojasauce und Chilipaste mischen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, um das Erythrit aufzulösen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch, um die Sauce zum Kochen zu bringen, reduzieren Sie dann die Hitze und lassen Sie die Sauce ca. 5 Minuten köcheln, bis sie leicht eingedickt ist. Xanthangummi einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Credits

RezeptKeto4Karboholics

2 Bewertungen

2 Antworten zu “Keto Koconut Chicken Tenders with Sweet Asian Chili Sauce”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte