Keto-Blumenkohl-Gratin mit knusprigem Mandelbelag

Begrüßen Sie ein leckeres, cremig-knuspriges Hausmannskost mit einer knusprigen, reichhaltigen Kruste und einer zarten Blumenkohlbasis. Machen Sie es für eine Mahlzeit oder genießen Sie es als Beilage. Es ist alles gut!
Aufschläge 6

Zutatenliste

  • 5 Tassen Blumenkohlblüten (ab 1 mittelgroßen Blumenkohl, entkernt und behauen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1½ tsp Meersalz, geteilt
  • 1 tsp frisch gemahlener Pfeffer, geteilt
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1/4 Tasse gewürfelte gelbe Zwiebel
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 2/3 Tasse Sauerrahm
  • 3/4 tsp Knoblauchpulver
  • 4 oz (1-¼ Tasse) Gruyere-Schnittkäse, geteilt
  • 2/3 Tasse fein geriebener Parmesan, geteilt
  • 1/2 Tasse gehobelte Mandeln
  • 2 Schalotten, sehr dünn geschnitten
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 190 ° C vorheizen. Legen Sie die Blumenkohlröschen auf eine Blechpfanne. Mit der Hälfte des Olivenöls beträufeln und mit der Hälfte des Salzes und der Hälfte des Pfeffers bestreuen. Gut umrühren, in einer Schicht anordnen, dann backen und zur Hälfte hin und her werfen, bis der Blumenkohl zart ist und anfängt zu bräunen, ca. 25 Minuten. 
  • In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Das restliche Olivenöl und ein Viertel der Butter hinzufügen. Wenn die Butter geschmolzen ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 2 bis 3 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend ist. Rühren Sie die Sahne und die saure Sahne ein und rühren Sie dann weiter, während die Mischung 2 bis 3 Minuten lang sprudelt und bis zur Konsistenz eines Milchshakes eindickt. Das Knoblauchpulver und das restliche Salz und den Pfeffer, die Hälfte des Gruyere und die Hälfte des Parmesankäses einrühren. Die Käsesauce vom Herd nehmen und beiseite stellen. 
  • Eine kleine Auflaufform mit einem Drittel der restlichen Butter einfetten. Den gerösteten Blumenkohl in die vorbereitete Schüssel geben und die Käsesauce über den Blumenkohl gießen.
  • Den Belag zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel den restlichen Gruyere- und Parmesankäse sowie die Mandeln und Frühlingszwiebeln vermischen. Die restliche Butter schmelzen und über die Käse-Mandel-Mischung gießen, dann mischen. Verteilen Sie den Belag gleichmäßig auf dem Blumenkohl. 
  • Den Gratin mit Alufolie abdecken und 15 Minuten backen. Entfernen Sie das Gratin und decken Sie es auf, schalten Sie den Grill ein und stellen Sie ein Gestell etwa 5 bis 6 Zoll von der Wärmequelle entfernt auf. Braten Sie das Gratin dann 1 bis 2 Minuten lang goldbraun und blubbernd. Entfernen und servieren.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssalatrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 frische und fabelhafte Keto-Salat-Rezepte.

Show Buttons
Hide Buttons
X