Keto Zitronen-Quark-Tarte

Diese wunderschöne Torte kombiniert den verführerischen Duft und den herb-süßen Geschmack von reichhaltigem Lemon Curd mit einer butterartigen, total ketogenen Shortbread-Kruste. Fügen Sie einen üppigen Klecks Schlagsahne und eine Erdbeere hinzu und es ist der pure Himmel. Bonus: Die Torte hält sich verpackt und gekühlt 3 Tage.
Aufschläge 10 Portion: 1 Scheibe mit 2 EL Schlagsahne + 1 Erdbeere

Zutatenliste

FÜR DIE TART SHELL

FÜR DEN ZITRONENCURD

FÜR DIE GARNITUR

  • 3/4 Tasse Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Süßungsmittel in Pulverform
  • 1 tsp reiner Vanilleextrakt
  • 10 kleine Erdbeeren (optional)
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 165°C vorheizen. Fetten Sie eine 9-Zoll-Torte mit abnehmbarem Boden mit 2 Teelöffeln der geschmolzenen Butter ein. Beiseite legen.
  • Die Tortenschale herstellen: In einer großen Schüssel Mandelmehl, Süßungsmittelpulver, Salz und restliche Butter vermischen. Mit einer Gabel die Zutaten vermischen und zu einem krümeligen Teig verkneten.
  • Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Tarteform. Drücken Sie den Teig mit den Fingern, einem Löffel oder dem Boden eines trockenen Messbechers fest in den Boden der Pfanne und zur Hälfte der Seiten, um die Dicke so gleichmäßig wie möglich zu machen. Stechen Sie mit einer Gabel Löcher in den Boden der Kruste (dies verhindert, dass sie während des Backens sprudelt).
  • Backen Sie die Kruste, bis die Oberseite und die Ränder hellgoldbraun sind, 15 bis 20 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen. Die Tortenkruste aus der Pfanne nehmen und aufbewahren.
  • In der Zwischenzeit den Lemon Curd zubereiten: Erhitze einen kleinen Topf mit 1 bis 5 cm Wasser, bis er kaum köchelt. In einer mittelgroßen hitzebeständigen Schüssel, die über den Topfrand passt, den Boden jedoch nicht berührt, Eier, Eigelb, Süßungsmittelpulver, Schale und Zitronensaft sowie ¼ TL Salz verquirlen. Über den Topf mit siedendem Wasser geben und kontinuierlich schlagen, bis die Mischung plötzlich dicker wird, 6 bis 8 Minuten. Sofort vom Herd nehmen und die weiche Butter einrühren. Vorsichtig schlagen, bis der Quark cremig und glatt ist.
  • Den Quark in die vorbereitete Kruste geben und gleichmäßig verteilen. Die Tarte 1 Stunde kalt stellen.
  • Zum Servieren in einer mittelgroßen Schüssel Sahne, Süßungsmittelpulver und Vanille vermischen und dann mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Schlagsahne um den oberen Rand der Torte spritzen.
  • In Scheiben schneiden und jedes Stück mit einer Erdbeere servieren.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssalatrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 frische und fabelhafte Keto-Salat-Rezepte.

Show Buttons
Hide Buttons
X