Gebratener Blumenkohl mit indischem Gewürz von Keto und Mandeln

Diese geschmacksintensive Blumenkohlbeilage kann dank duftender indischer Gewürze, frischer Kräuter, pikanter Zitrone und knuspriger gerösteter Mandeln im Mittelpunkt stehen. Seien Sie gewarnt, es macht süchtig!
Aufschläge 6 Portion: 3/4 Tasse

Zutatenliste

Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175 ° C vorheizen. Streuen Sie die Mandeln in einer Schicht in eine Kuchenform oder auf ein Backblech und rösten Sie sie. Schütteln Sie die Pfanne einige Male während des Kochens, bis sie 6 bis 8 Minuten lang hellgoldbraun und duftend sind.
  • Erhöhen Sie den Ofen auf 200 ° C. Ein umrandetes Backblech mit Aluminiumfolie auslegen.
  • Legen Sie den Blumenkohl auf das vorbereitete Backblech. Mit dem Olivenöl beträufeln und mit Garam Masala, Koriander, Kurkuma, Chilipulver, Salz und Pfeffer bestreuen. Zum Überziehen werfen und dann in eine einzige Schicht streuen.
  • Während des Kochens einige Male rösten, bis der Blumenkohl gabelweich und an den Rändern tief goldbraun ist, 25 bis 30 Minuten.
  • Aus dem Ofen nehmen, dann die Zitronenschale und den Saft hinzufügen. Werfen, um zu kombinieren.
  • Mit gerösteten Mandeln und Koriander garnieren und servieren.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

3 Bewertungen

3 Antworten zu “Keto Indian-Spiced Roasted Cauliflower with Almonds”

  1. 5 Sterne
    Lecker. Voller Geschmack und super einfache Beilage zum Abendessen. Ich mag es, zuerst alle Gewürze, Öl und Blumenkohl in einer Schüssel zu vermischen und dann auf dem Backblech zu verteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte