4: 1 Keto Hummus

Was ist 4: 1 Hummus? Es ist ein Keto-Verhältnis-Rezept (und Ketodiät für therapeutische Zwecke) wo auf vier Gramm Fett ein Gramm Protein plus Kohlenhydrate kommt (dh 80 Gewichtsprozent Fett in Gramm). Es ist auch total hummusartig und cremig-lecker! Von Das New Mediterranean Diet Cookbook von Martina Slajerova, Dr. Nicholas Norwitz, Thomas DeLauer und Rohan Kashid, es ist ein echter Gewinner, den Sie immer wieder machen möchten.
„Die Diät mit 4 Teilen Fett zu 1 Teil Protein plus Kohlenhydraten ist eine extrafette ketogene Diät zur Behandlung neurologischer Störungen. Dieser „Hummus“ wurde von Dr. Chris Palmer, einem Harvard-Psychiater und weltweit führenden Experten für die Verwendung ketogener Diäten für die psychische Gesundheit, beigesteuert. Dr. Palmer sagt: „Die 4: 1-Diät kann schwierig zu befolgen sein, aber köstliche Rezepte wie dieses machen es einfacher. Halten Sie eine Menge dieses Aufstrichs in Ihrem Kühlschrank bereit: Er schmeckt auf alles. Seine Vielseitigkeit macht es zu einer so leistungsstarken medizinischen Behandlung! '“
Lesen Sie unsere vollständige Buchbesprechung und finden Sie hier weitere Rezepte oder scrollen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diesen 4: 1-Aufstrich zubereiten, der hervorragend zu geschnittener Gurke, Zucchini, Daikon oder nur einem Löffel passt!
[Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Das New Mediterranean Diet Cookbook (2021; Quarto Publishing Group USA Inc.) Bildnachweis: Martina Slajerova und Jo Harding.]
Aufschläge 12 Portion: 1/4 Tasse

Zutatenliste

Einweichen

  • 1 Tasse (4,7 Unzen) Macadamianüsse

ZU BRATEN

  • 2 mittlere Zucchini (400 g)
  • 2 Esslöffel (30 ml) natives Avocadoöl extra

ZU MISCHEN

  • 1/4 Tasse (2,2 Unzen) Tahini
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel (30 ml) Olivenöl extra vergine
  • 1 tsp gemahlener Kreuzkümmel
  • frische Kräuter wie Petersilie oder Koriander
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

BELAG

  • 2 Esslöffel (30 ml) Olivenöl extra vergine
  • Prise Paprika und / oder gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel (9 g) weiße und / oder schwarze Sesamkörner
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Einweichen: Die Macadamianüsse in eine Schüssel geben und ausreichend gefiltertes Wasser hinzufügen, um sie zu bedecken. Etwa 2 Stunden einweichen, dann abtropfen lassen und das Wasser wegwerfen.
  • Zum Braten: In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 ° C (320 ° F) oder 180 ° C (355 ° F) vorheizen. Die Enden der Zucchini abschneiden und der Länge nach halbieren.
  • Mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen und mit dem Avocadoöl bestreichen. 30 Minuten backen oder bis sie oben braun sind.
  • Zum Mischen: Alle Zutaten außer den Zutaten für das Topping in eine Küchenmaschine geben. Mixen, bis alles glatt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel geben und den Belag hinzufügen: Mit Olivenöl beträufeln und mit Paprika und Sesam bestreuen. In einem verschlossenen Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern oder bis zu 3 Monate einfrieren. Zum Auftauen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Keto-Mojo ist Teilnehmer an einigen Partnerprogrammen und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einkaufen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Forschung zur ketogenen Ernährung und Lebensweise zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

FotografieMartina Slajerova und Jo Harding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte