Keto Ham und Brie Blini Party Vorspeisen

Diese Cocktail-Party-Pfannkuchen mit zwei Bissen sind das perfekte Fingerfood für Keto-Cocktail-Partys oder Partys. Der Geschmack ist so großartig, dass niemand weiß oder sich darum kümmert, dass sie Keto sind. Außerdem sind sie super einfach herzustellen, da Sie im Laden gekauften Schinken und Brie verwenden! Bereiten Sie den Blini einige Stunden im Voraus vor, geben Sie in letzter Minute Schinken, Brie und eine Himbeerscheibe darauf, und Sie haben sofort Lust.
Aufschläge 8 One Serving: 3 blini

Zutatenliste

FÜR DEN BLINI

  • 4 große Eier, Weiß und Eigelb getrennt
  • 1/2 Tasse halb und halb
  • 6 Esslöffel geschmolzene Butter, geteilt
  • 3/4 Tasse Mandelmehl
  • 1/4 Tasse Kokosnussgeschmack
  • 1 tsp glutenfreies Backpulver
  • Meersalz

FÜR DAS TOPPING

  • 6 (1 Unze) Scheiben dünn geschnittener Deli-Schinken (wie die Marke Applegate), die jeweils wie ein Kuchen in Viertel geschnitten werden
  • 1 (8 Unzen) rundes Rad Brie-Käse, in 24 dünne Keile geschnitten
  • 12 Himbeeren, halbiert
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Machen Sie den Blini: Legen Sie einen Rost über ein Backblech. Beiseite legen.
  • In einer großen Rührschüssel das Eigelb zur Hälfte und 3 Esslöffel der geschmolzenen Butter vorsichtig verquirlen.
  • In einer kleinen Schüssel Mandelmehl, Kokosmehl, Backpulver und 3/4 Teelöffel Salz verquirlen. In die Eigelbmischung heben.
  • In der sauberen, trockenen Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz das Eiweiß 2 bis 3 Minuten lang leicht, weiß und locker schlagen und dabei feste Spitzen halten.
  • Das Eiweiß vorsichtig unter den Mehl-Eigelb-Teig heben, bis alles gut vermischt ist. Nicht übermischen (Sie erhalten einen flachen Blini).
  • Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. 1 Esslöffel der geschmolzenen Butter hinzufügen. Löffeln Sie gehäufte Teelöffel Teig in einen Abstand von etwa 1 Zoll in die Pfanne. Verwenden Sie einen kleinen Spatel oder die Rückseite eines in geschmolzene Butter getauchten Löffels, um ihn sanft, aber schnell zu glätten, und formen Sie ihn zu einer etwa 2 bis 2 ½ Zoll großen Scheibe bis 2 Minuten. Vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite wiederholen. Übertragen Sie den Blini auf den vorbereiteten Rost. Wiederholen Sie dies mit der restlichen Butter und dem Teig, um ungefähr 24 Blinis zu erhalten.
  • Zum Servieren: Den Blini auf einer Platte anrichten. Top jeweils mit einem kleinen Keil des Brie. Rollen Sie jeden Schinkenkeil zu einem Rollup und legen Sie ihn jeweils auf einen Briekeil, damit die Klebrigkeit des Käses den Schinken an Ort und Stelle hält. Jeweils mit einer Himbeerhälfte garnieren. Dienen.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte