Keto Crispy Lemon-Thymian Chicken mit Daikon und Zucchini

Diese helle Version mit Zitronensauce zum Hühnchen-Abendessen am Sonntag ist zu jeder Jahreszeit perfekt. Es zeigt Ihnen auch, wie Sie saftiges Hühnchen mit knuspriger Haut zubereiten, damit Sie es für alle Ihre Hähnchenrezepte mit Haut verwenden können. Willst du es vermischen? Tausche Oregano gegen Thymian oder verwende Hühnerbrühe anstelle des Weißweins. Brauchen Sie etwas mehr Fett? Fügen Sie der Pfannensauce einen Esslöffel Butter hinzu und berechnen Sie die Makros natürlich neu, wenn Sie Änderungen vornehmen. Drücke auf jeden Fall die karamellisierte Zitrone über dein Abendessen, um einen optimalen Geschmack zu erzielen.
Aufschläge 4

Zutatenliste

  • 4 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut (1-3/4 Pfund)
  • 4 tsp Meersalz, geteilt
  • 12 oz Daikon, geschält, längs halbiert und in 2,5 cm große Keile geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • tsp frisch gemahlener Pfeffer, geteilt
  • 2 mittelgroße Zucchini, quer halbiert und längs geviertelt
  • 2 mittelgroße Zitronen, quer halbiert
  • 2 Nelken Knoblauch, gehackt
  • 2 tsp gehackter frischer Thymian
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Mindestens 1 Stunde vor dem Garen und bis über Nacht Hähnchenschenkel von überschüssigem oder überstehendem Fett befreien und mit 3/4 des Salzes rundherum salzen. Auf einen Teller oder ein Blech mit Rand legen und in den Kühlschrank stellen.
  • Positionieren Sie ein Gestell etwa 15 cm unter dem Grill. Ein Backblech mit Rand mit Pergamentpapier oder Alufolie auslegen.
  • Streuen Sie den Daikon auf eine Blechpfanne mit Rand. Die Hälfte des Öls, die Hälfte des restlichen Salzes und die Hälfte des Pfeffers darüberträufeln und vermengen. Das Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf das Blech zwischen die Daikonscheiben legen. Unter den Grill legen, um die Haut zu bräunen und knusprig zu machen, etwa 10 Minuten, die Pfanne einige Male drehen und den Daikon für eine gleichmäßige Bräunung werfen. Drehen Sie die Ofentemperatur auf 250 ° F und kochen Sie für 25 Minuten oder bis das Hühnchen auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F (75 ° C) anzeigt oder die Säfte klar werden, wenn der dickste Teil des Hähnchens mit der Spitze eines durchstochen wird scharfes Messer.
  • Währenddessen die Zucchini in einer mittelgroßen Schüssel mit dem restlichen Olivenöl und dem restlichen Salz und Pfeffer vermischen. Erhitze eine Pfanne aus Gusseisen oder Edelstahl bei mittlerer bis hoher Hitze. Die heißen Zitronen mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten anbraten, bis sie tief karamellisiert sind. Übertragen Sie die karamellisierten Zitronen in die Blechpfanne im Ofen. In die Pfanne die Zucchini geben, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 2 Minuten ohne Bewegung goldbraun braten lassen. Umrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen. Knoblauch und Thymian zugeben und unter mehrfachem Rühren 1 Minute braten. Den Wein dazugeben, aufschäumen lassen und auf die Hälfte einkochen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken, vom Herd nehmen und warm halten.
  • Hähnchen- und Zitronenhälften auf eine Platte legen und mit Alufolie locker zelten und 5 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie den Daikon und alle Pfannensäfte zu der Zucchini hinzu und mischen Sie sie vorsichtig. Nach Geschmack würzen und Gemüse um das Huhn und die Zitronen gießen und servieren.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte