Keto Cremige Brokkolisuppe

Diese einfache, köstliche Version der klassischen Brokkolisuppe wird mit einem Zitronenkuss akzentuiert, der die erdigen, grünen Aromen des Brokkolis aufgreift und die würzige Sauerrahmgarnitur aufhellt.
Aufschläge 4 Portion: 12 oz

Zutatenliste

  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 (10 Unzen) verpackt gefrorene Brokkoliröschen
  • 2 Esslöffel Butter
  • 3/4 tsp getrockneter Thymian
  • 1½ tsp Salz-
  • 3/4 tsp frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse plus 1 EL Sahne, geteilt
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (aus 1 Zitrone), geteilt
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Bringen Sie die Gemüsebrühe und das Wasser in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen. Fügen Sie den Brokkoli hinzu und kochen Sie ihn unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis er aufgetaut, aber immer noch hellgrün ist. Butter, Thymian, Salz und Pfeffer einrühren.
  • 1 Tasse Sahne hinzufügen, erhitzen und zum Kochen bringen. Sobald es kocht, auf köcheln lassen und kochen, bis der Brokkoli ziemlich zart ist, ca. 5 Minuten.
  • In einer kleinen Schüssel die saure Sahne und den restlichen 1 Esslöffel Sahne und die Hälfte des Zitronensafts verquirlen. Beiseite legen.
  • Wenn nötig, in einem Mixer chargenweise arbeiten, Brokkoli und Brühe mischen, abdecken und mit hoher Geschwindigkeit glatt rühren. gieße die Suppe in eine Schüssel. Den restlichen Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe wieder in den Topf geben, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und heiß werden lassen. Mit Wasser verdünnen, um die Konsistenz zu ändern, falls gewünscht.
  • In 4 Schalen schöpfen, etwas Zitronencreme über jede Suppenportion träufeln und servieren.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

2 Bewertungen

2 Antworten zu “Keto Creamy Broccoli Soup”

  1. 5 Sterne
    Diese Suppe ist umwerfend und die Zitronencreme bringt sie auf die nächste Stufe. Familienmitglieder fragen dies oft nach! Wir sind froh, dass wir es ausprobiert haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte