Keto Chiles Rellenos

Das beliebte klassische mexikanische Gericht erhält ein Keto-Upgrade, indem geröstete, mit Käse gefüllte Poblano-Paprikaschoten in einer keto-freundlichen Panade überzogen und anschließend in der Pfanne gebraten werden. Mit oder ohne Salsa serviert, sind sie unwiderstehlich.
Aufschläge 2

Zutatenliste

Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • Stellen Sie einen Backofenrost 6 Zoll vom Grill entfernt auf. Den Broiler vorheizen.
  • Backblech mit Alufolie auslegen. Einen Teller mit Papiertüchern auslegen.
  • Ordnen Sie die Paprikaschoten in einer Schicht auf dem vorbereiteten Backblech an und braten Sie einige Zentimeter von der Hitze entfernt, bis sie auf jeder Seite geschwärzt sind, 4 bis 6 Minuten pro Seite. Übertragen Sie die gerösteten Paprika in eine mittelhitzebeständige Schüssel. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie die Paprikaschoten 15 Minuten ruhen. Verwenden Sie Papiertücher, um die geschwärzte Haut vorsichtig von den Paprikaschoten zu reiben. Halten Sie die Stiele intakt, schneiden Sie einen 3-Zoll-Schlitz an einer Seite jedes Pfeffers ab und entfernen Sie die Samen vorsichtig mit Papiertüchern.
  • Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel den Cheddar und Pfeffer Jack Käse. Füllen Sie jeden Pfeffer durch den Schlitz mit der Hälfte des Käses, bis er voll ist, aber Sie können ihn mit Ihren Fingern festhalten. Beiseite legen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß zu steifen Spitzen schlagen. In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver verquirlen.
  • Die Eigelbmischung vorsichtig unter das Eiweiß heben und darauf achten, dass das Eiweiß nicht entleert wird. Sie möchten einen luftig-luftigen Teig, der die Rückseite eines Löffels bedecken kann. Übermischen Sie nicht, sonst wird Ihr Teig zu dünn.
  • Geben Sie in eine kleine Pfanne (8 Zoll) genug Olivenöl, um etwa 1/2-Zoll an den Seiten nach oben zu kommen, ungefähr 1/2 Tasse. Bei mittlerer bis hoher Hitze schimmernd heiß erhitzen und dann auf mittlere Hitze reduzieren.
  • Tauchen Sie schnell einen gefüllten Pfeffer in den Teig und drücken Sie die Öffnung des Pfeffers zu. Löffeln Sie mehr Teig über die Oberseite des Pfeffers und bedecken Sie alles außer dem Stamm. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch und entfernen Sie den Pfeffer aus dem Teig, wischen Sie überschüssigen Pfeffer ab und legen Sie den überzogenen Pfeffer vorsichtig in das heiße Öl. Wenn die Seite im Öl goldgelb und schuppig-knusprig ist, drehen Sie den Pfeffer mit einer Zange vorsichtig und braten Sie die andere Seite etwa 1 Minute pro Seite goldgelb an. Um den angeschlagenen Pfeffer in der Nähe des Stiels zu braten, müssen Sie möglicherweise eine Zange verwenden, um ihn in einem Winkel zu halten. Den fertigen Pfeffer auf den vorbereiteten Teller geben und mit Salz bestreuen. Reststücke aus dem Öl herausschöpfen und wegwerfen, dann mit dem restlichen Pfeffer wiederholen.
  • Teilen Sie die Salsa auf Teller und verteilen Sie sie jeweils als kleinen Pool. Top mit einem Pfeffer und sofort servieren.

Keto-Mojo nimmt an einigen Partnerprogrammen teil und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie einen Kauf über einen Produktlink auf unserer Website tätigen. Dies ist für Sie kostenlos und alle Einnahmen gehen direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501 (c) 3 in Erwartung], um sie bei der Finanzierung ihrer Ausbildung und Erforschung der ketogenen Ernährung und des ketogenen Lebensstils zu unterstützen. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 4 unserer Lieblingssalatrezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 4 frische und fabelhafte Keto-Salat-Rezepte.

Show Buttons
Hide Buttons
X