Keto-Brokkoli mit Cheddar-Käsesoße

Zarter, knuspriger Brokkoli erhält in dieser einfachen, leckeren Beilage eine cremige Käsesauce. Verwenden Sie Ihren Lieblings-Cheddar-Käse oder einen anderen Schmelzkäse wie Gruyère oder einen weichen Blauschimmelkäse und aktualisieren Sie die Makros natürlich entsprechend. Die Sauce wird am besten sofort zubereitet und serviert.
Aufschläge 4 Servieren: 1 Tasse Brokkoli und 4 EL Sauce

Zutatenliste

  • 3/4 Pfund Brokkolikronen, in 4-Tassen-Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 2 tsp Butter
  • 1/2 tsp dijon Senf
  • 1/4 tsp Knoblauchpulver
  • 1/4 tsp Zwiebelpulver
  • 1/2 tsp Meersalz
  • 1/4 tsp frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 oz (1 Tasse) geriebener Cheddar-Käse
Zu meiner Einkaufsliste hinzufügen

Anleitungen

  • 1 Zoll Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Brokkoli dazugeben, mit einem festsitzenden Deckel abdecken, die Hitze auf niedrig reduzieren und 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis der Brokkoli hellgrün und zart ist. Den Brokkoli abgießen und beiseite stellen.
  • In einem mittelgroßen Topf die Sahne und Butter bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren zum Kochen bringen, bis sich die Mischung leicht verringert und etwa 5 Minuten lang eingedickt hat. Senf, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer einrühren. Vom Herd nehmen und langsam jeweils ein Viertel des Cheddar-Käses unterrühren, bis die Mischung zwischen den Zugaben glatt ist.
  • Den gedämpften Brokkoli auf 4 Teller verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, je ein Viertel der Käsesauce darüber geben und genießen.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

4 Bewertungen

4 Antworten zu “Keto Broccoli with Cheddar Cheese Sauce”

    • Großartige Neuigkeiten! Es lebe der käsige Brokkoli! Vielen Dank, dass Sie Ihr Feedback geteilt und unser Rezept ausprobiert haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte