fbpx

Vorstellung der
MeineMojoMakros Taschenrechner

KENNEN SIE IHRE MAKRONUTRIENTEN IST DER SCHLÜSSEL ZU IHREM ERFOLG.

Der Schlüssel zum Erfolg einer ketogenen Diät liegt darin, die richtige Menge an täglichen Kalorien in den richtigen Anteilen an Fett, Eiweiß, Kohlenhydraten oder Makronährstoffen zu sich zu nehmen. Wir haben es Ihnen leicht gemacht, anhand Ihres Alters, Ihrer Körpermaße, Ihrer Gewichtsverlustziele und Ihrer körperlichen Aktivität zu berechnen, was diese sein sollten.

Geben Sie einige grundlegende Informationen ein und legen Sie unten los.

GO MOJO!

Bitte beachten Sie, dass vor dem Versuch einer neuen Diät
Sie sollten Ihren Arzt konsultieren.

FAQ

Erfahren Sie mehr über den MyMojoMacros-Rechner

Fett: Eine angemessene Fettaufnahme ist der Schlüssel zur Ketodiät, da es sich um Ihre neue Hauptbrennstoffquelle handelt (und nicht um Kohlenhydrate). Eine ausreichende Fettaufnahme ist wichtig, um in die Ketose zu geraten.

Protein: Protein ist der Baustein der menschlichen Muskelmasse. Wenn Sie nicht genug essen, können Sie Muskelmasse verlieren. Gleichzeitig kann das Essen von zu viel Protein den Körper dazu inspirieren, den Überschuss in Glykogen (Kohlenhydrate) umzuwandeln und Sie möglicherweise aus der Ketose zu drängen.

Kohlenhydrate: Der Zweck der ketogenen Diät besteht darin, Ihren Körper daran zu hindern, sich auf Kohlenhydrate (Zucker) als Energiequelle zu verlassen, und ihn stattdessen zu zwingen, Fett aus Ihrer Diät und Ihrem Körper zu verbrennen. Dazu müssen Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme stark einschränken. Obwohl die Gesamtmenge an Kohlenhydraten, die eine Person essen kann, während die Ketose aufrechterhalten wird, von Person zu Person unterschiedlich ist, ist es allgemein anerkannt, dass fast jeder Ketose erreichen kann, wenn Sie mäßiges Protein essen und die Kohlenhydrate zu Beginn Ihrer ketogenen Diät auf 20 Gramm pro Tag beschränken. Sobald Sie einen ketogenen Lebensstil etabliert haben, können Sie Ihren eigenen „Kohlenhydratrand“ erkunden. Erfahren Sie mehr über Ihr individuelles Kohlenhydratlimit während einer ketogentischen Diät.

In der Keto-Community wird diskutiert, ob empfohlene tägliche Makros tägliche „Gesamtkohlenhydrate“ oder „Nettokohlenhydrate“ enthalten sollten (Nettokohlenhydrate sind Ihre täglichen Gesamtgrammkohlenhydrate abzüglich Ihrer täglichen Gramm Ballaststoffe und Zuckeralkohole). Aber es steht außer Frage, dass 20 gesamt Gramm Kohlenhydrate pro Tag ist ein Ausgangspunkt, der für alle funktionieren sollte, unabhängig von ihren Zielen oder Bio-Individualität. Unser Rechner schlägt also maximal 20 Kohlenhydrate pro Tag vor. Wenn Sie sich mit der ketogenen Ernährung und den Reaktionen Ihres Körpers vertraut machen, können Sie herausfinden, ob Sie mehr Kohlenhydrate essen und in der Ketose bleiben können.

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Körpermasse basierend auf Größe und Gewicht, das für erwachsene Männer und Frauen gilt. Lesen Sie mehr über BMI Hier.

Innerhalb des Rechners ermitteln wir Ihre Grundumsatzrate (BMR), die die Gesamtmenge an Kalorien darstellt, die Ihr Körper benötigt, um seine grundlegendsten (basalen) lebenserhaltenden Funktionen wie Atmen, Verdauen, Zellen produzieren usw. zu erfüllen.

Auf der BMR-Kalorienstufe nehmen Sie weder zu noch ab. Dieser Rechner berücksichtigt Ihre Kaloriendefizite basierend auf Ihren Gewichtsverlustzielen und Ihrer körperlichen Aktivität.

Es gibt eine Reihe von BMR-Formeln, die bekannteste und genaueste Formel zur Berechnung des BMR ist jedoch die Mifflin-St-Jeor-Gleichung.

Für weitere Informationen klicken Sie auf Hier.

Kohlenhydrate Protein Fett
00 00 000
Gramm Gramm Gramm
cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X