fbpx

Alzheimer zu verhindern ist vielleicht einfacher, als Sie gedacht haben

preventing-alzheimers-georgia-edeplay-icon

Georgia Ede, MD

Dr. Georgia Ede ist eine in Harvard ausgebildete Psychiaterin, deren Fachgebiete ketogene und vorlandwirtschaftliche Ernährung, Nahrungsmittelempfindlichkeitssyndrome und psychische Gesundheit am College umfassen. Sie untersucht die starken Auswirkungen von Lebensmitteln auf die Gehirnchemie, den Hormonhaushalt und den Stoffwechsel für Psychology Today und auf ihrer Website DiagnosisDiet.com. Nach ihrem Abschluss in Biologie am Carleton College arbeitete sie sieben Jahre als Laborforschungstechnikerin in den Bereichen Biochemie, Immunologie, Diabetes und Wundheilung. Sie erwarb ihren MD am University of Vermont College of Medicine und absolvierte ihre psychiatrische Ausbildung am Harvard's Cambridge Hospital. Dr. Ede war der erste und einzige Psychiater am Harvard University Health Services, der Studenten, Fakultäten und Mitarbeitern Ernährungsberatung als Alternative zum Medikamentenmanagement anbot. Nach sieben Jahren in Harvard zog sie nach Northampton, Massachusetts, wo sie als Psychiaterin und Ernährungsberaterin am Smith College arbeitet.

Um Dr. Ede online zu finden, gehen Sie zu: Webseite, Facebook, Twitter.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X