Die ketogene Ernährung in der Neurologie und Psychiatrie

keto-neurology-psychiatryplay-icon

Christopher Palmer, MD

Dr. Palmer erhielt sein Medizinstudium an der Washington University School of Medicine und absolvierte sein Praktikum und seine psychiatrische Ausbildung an der Harvard Medical School, im McLean Hospital und im Massachusetts General Hospital. Derzeit ist er Direktor der Abteilung für Aufbaustudien und Weiterbildung am McLean Hospital und Assistenzprofessor für Psychiatrie an der Harvard Medical School. Dr. Palmers klinische Praxis konzentriert sich seit über 20 Jahren auf behandlungsresistente Fälle und er hat immer nach besseren Behandlungen und Behandlungsergebnissen für seine Patienten gesucht.

Dr. Palmer verwendet die kohlenhydratarme und ketogene Diät seit mehr als 15 Jahren in seiner Praxis, hauptsächlich zur Gewichtsreduktion, hat jedoch kürzlich eine antipsychotische und stimmungsstabilisierende Wirkung bei bestimmten Arten der ketogenen Diät festgestellt klinische Forschung in diesem Bereich, Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen zu diesem Thema und Beratung von Patienten aus der ganzen Welt. Er hat Fachkenntnisse in der Verschreibung und Motivation von Menschen zur Durchführung der ketogenen Diät erworben und war als Berater für ketogene Diäten für diejenigen tätig, die die ketogene Diät nicht nur bei psychiatrischen Erkrankungen wie Gewichtsverlust, Diabetes, Epilepsie und Krebs anwenden möchten.

Um Dr. Palmer online zu finden, gehen Sie zu: Webseite, Facebook, Instagram, Youtube, Twitter.

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Sign up and get 5 Mouthwatering Mexican Recipes! Come spice up your life!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Join our community now and spice up your mealtime with 5 new Mexican recipes!

Show Buttons
Hide Buttons
X