fbpx

Die Ketodiät ist eine kohlenhydratarme, proteinarme, fettreiche Diät, die viele Menschen aus Gewichtsverlust- und therapeutischen Gründen sowie aus Gründen der Energieerhöhung, des reduzierten Blutzuckers und anderer gesundheitlicher Vorteile befolgen. Aber was passiert, wenn Sie keine Gallenblase haben? Können Sie nach der Entfernung der Gallenblase noch die Ketodiät machen?

Dies ist eine häufige Frage angesichts des höheren Fettgehalts der Ketodiät und der allgemeinen Empfehlung einer fettarmen Diät für Menschen, denen die Gallenblase entfernt wurde. Die Antwort lautet jedoch: Ja, Sie können eine Ketodiät einhalten, nachdem Sie sich von einer Operation zur Entfernung der Gallenblase erholt haben. Es gibt jedoch einige wichtige Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sicherzustellen, dass Sie dies glücklich und gesund tun. 

Was ist der Zweck Ihrer Gallenblase?

Die Gallenblase ist ein kleiner Sack direkt unter der Leber. Seine Hauptfunktion besteht darin, Galle (eine grüne Flüssigkeit, die bei der Fettverdauung hilft) zu speichern und die Fettverdauung zu unterstützen. Die Gallenblase produziert keine Galle. Die Leber produziert es; Die Gallenblase speichert es nur. Gallenblasenoperation (auch bekannt als Gallenblasenentfernung oder a Cholezystektomie) wird manchmal medizinisch empfohlen, wenn Gallensteine vorhanden sind und Bauchschmerzen und Krämpfe verursachen.

Was passiert, wenn Sie keine Gallenblase haben und Fett essen?

Unmittelbar nach einer Cholezystektomie müssen Sie sorgfältig essen, damit sich Ihr Körper an den Betrieb ohne Gallenblase anpassen kann. Klare Flüssigkeiten sind großartig, ebenso wie einige feste Lebensmittel, insbesondere gesunde fettarme Lebensmittel.

Sobald sich Ihr Körper akklimatisiert hat, können Sie mehr Abwechslung hinzufügen, einschließlich mehr Fett. Da in Ihrem Körper jedoch keine Galle gespeichert ist, können Durchfall und Beschwerden auftreten. Infolgedessen empfehlen einige Ärzte, die Nebenwirkungen weiterhin zu mildern, indem Sie eine fettarme Diät einhalten, die aus vielen kleinen Mahlzeiten mit magerem Eiweiß, Vollkornprodukten und Gemüse besteht. Würzige Speisen sollten am besten vermieden werden, bis sich der Stuhlgang normalisiert. Selbst dann funktionieren sie möglicherweise nicht für Sie.

Selbst lange nach der Genesung ohne Gallenblase ist Galle nicht sofort verfügbar, wenn Sie fetthaltige Lebensmittel essen (denken Sie an frittierte Lebensmittel, etwas rotes Fleisch und Milchprodukte, insbesondere fettreiche Milchprodukte wie Eiscreme usw.), sodass die Leber arbeiten muss schwerer mehr Galle zu produzieren. Dies bedeutet, dass jeder ohne Gallenblase sich darauf verlässt, dass seine Leber jedes Mal hochfährt, wenn er Fette konsumiert. 

Da eine Ketodiät mehr gesunde Fette enthält, ist es wichtig, dass Sie Ihre fettreiche Nahrungsaufnahme beschleunigen, wenn Sie Keto essen und keine Gallenblase haben. Andernfalls können Sie zu schnell zu viel Fett konsumieren und die Leber kann Schwierigkeiten haben, genügend Galle zu produzieren. Dies ist nicht sofort lebensbedrohlich, kann jedoch zu unangenehmen Nebenwirkungen wie Durchfall oder Magen-Darm-Beschwerden (Krämpfe, Gase, Blähungen usw.) führen. Da Sie die Fette, die Sie essen, nicht vollständig verdauen, erhalten Sie möglicherweise nicht genügend Nährstoffe. Daher sollten Sie zusätzliche Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie sowohl Fette verdauen als auch die Nährstoffe aus den täglichen Gramm Fetten gewinnen können, die Sie konsumieren, während Sie einen Keto-Lebensstil ohne Gallenblase genießen. 

Wie man Fett auf einer Ketodiät ohne eine Gallenblase verdaut

Fette auf einer Ketodiät ohne eine Gallenblase zu handhaben ist nicht hart. Es erfordert nur nachdenkliches Essen und Beachtung der folgenden einfachen Tipps:

Finden Sie Ihren persönlichen Sweet Spot, wie viel Fett Sie verbrauchen müssen, um in der Ketose zu bleiben.

Keto ist zwar eine fettreichere Diät, aber Sie können möglicherweise weniger Fett essen als Sie denken und in Ketose bleiben. Es kann auch einfacher sein, wenn Sie kleinere, häufige Mahlzeiten anstatt großer Mahlzeiten essen.

Bei Keto ohne Gallenblase ist weniger Fett besser, denn je weniger Fett Sie essen, desto weniger belastet Ihre Leber, um es zu verarbeiten. Um die Vorteile des Keto-Lebensstils zu nutzen, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie genug Fett essen, um in Ketose bleiben. 

Um Ihren eigenen Sweet Spot für den Fettverzehr zu entdecken, müssen Sie Messen Sie Ihre Ketone häufig und passen Sie Ihre Ernährung so gut wie möglich an, um eine solide Ketose zu vermeiden und gleichzeitig Ihre fetten Lebensmittel zu minimieren (denken Sie an gute Fette wie Lachs und Avocado anstatt an fettige Lebensmittel und fetthaltige Lebensmittel wie frittierten Blumenkohl). Wenn Ihre Ketone zwischen 1,0 mmol / l und 3,0 mmol / l bleiben, während Sie weniger Fett verbrauchen, sind Sie fest in Ketose. 

Essen Sie lösliche Ballaststoffe zusammen mit Fetten.

Lösliche Ballaststoffe ziehen Wasser in den Dickdarm, sodass Sie etwas langsamer verdauen, wodurch die Leber weniger belastet wird. Einige gute Ketoquellen für lösliche Ballaststoffe sind:

    • Rosenkohl: 2 Gramm lösliche Ballaststoffe pro 1/2 Tasse
    • Avocado: 2,5 g lösliche Ballaststoffe pro 1/2 Avocado
    • Brokkoli: 1,5 g lösliche Ballaststoffe pro 1/2 Tasse
    • Sonnenblumenkerne: 1 Gramm lösliche Ballaststoffe pro 1/4 Tasse 
    • Haselnüsse: 1,1 Gramm lösliche Ballaststoffe pro 1/4 Tasse 

Obwohl wir der Meinung sind, dass es am besten ist, Ihre löslichen Ballaststoffe aus Vollwertnahrungsmitteln wie den oben aufgeführten zu gewinnen, können Sie auch einnehmen lösliche Faserergänzung. Unabhängig davon ist eine ballaststoffreiche Ernährung für alle gut. 

Modulieren Sie, welche Arten von Fetten Sie konsumieren.

Langkettige Fettsäuren (wie tierische Fette, Olivenöl und Macadamianussöl) erfordern Galle, mittelkettige Triglyceride (MCTs) jedoch nicht. MCTs werden aus Palmkernöl und Kokosnussöl gewonnen und MCT-Öl zieht schnell ein, ohne Unterstützung der Gallenblase. Dies ist ein Grund warum MCT-Öl ist in der Keto-Community beliebt - es ist leicht verdaulich. Sie können MCT auch im bekommen Pulverform Für Kaffee und Smoothies, die noch schonender für den Magen sind als MCT-Öl. 

Nehmen Sie Ergänzungen, die bei der Fettverdauung helfen.

Es gibt eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln, die Ihrem Verdauungssystem helfen können, Fett zu verdauen:

Verdauungsenzyme: Sie können finden ketospezifische Verdauungsenzyme, die Pankreatin enthalten, ein Enzym, das hilft, Fette abzubauen. Mit Pankreatin können Sie nicht nur Fett verdauen, sondern auch die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K besser aufnehmen und nutzen. 

Gallensalz: Gallensalze werden in der Gallenblase produziert und helfen dem Körper, die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K besser aufzunehmen und die von der Leber produzierte Galle zu verdünnen, damit sie effizienter arbeitet. Gallensalze können auch dazu beitragen, das Risiko von Nierensteinen zu verringern. Eine Möglichkeit, Gallensalze ohne Gallenblase zu ergänzen, ist die Einnahme eines Ochsengallensupplements. Ochsengalle, traditionell in der chinesischen Medizin verwendetEnthält Gallensalze und Enzyme Lipase und Amylase, die helfen, Fett abzubauen und zu emulgieren, damit es leichter verdaut werden kann.

Erfahren Sie in diesem kurzen Video mehr über Keto ohne Gallenblase

Das letzte Wort

Die Gallenblase hilft dem Körper, Fette zu verarbeiten, indem sie Galle speichert und freisetzt, die Fette während der Verdauung emulgiert (oder abbaut). Ohne eine Gallenblase arbeitet Ihre Leber härter daran, Galle zu produzieren, die Ihnen hilft, Fette zu verdauen, und übermäßiger Fettkonsum kann zu Durchfall, Magenverstimmung oder beidem führen. Sie können jedoch eine Ketodiät ohne Gallenblase genießen, wenn Sie Ihre Ketodiät ändern, um herauszufinden, wie wenig Fett Sie während Ihres Aufenthalts in Ketose konsumieren können. Ein weiterer Helfer ist fettreiches MCT-Öl oder MCT-Ölpulver, das ohne Galle schnell resorbiert wird. Der Verzehr von löslichen Ballaststoffen hilft ebenso wie die Einnahme von Verdauungsenzymen und Gallensalzen.

 

 

Verweise

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X