fbpx

Wenn Sie Zeit damit verbringen, Keto zu sein, Keto zu erforschen oder in die Keto-Community einzutauchen, werden Sie schnell feststellen, dass es einige häufig verwendete Begriffe, Abkürzungen und Akronyme gibt. Aber was bedeuten sie genau? Wir lösen das Rätsel hier mit der folgenden Liste. Überprüfen Sie es, wann immer Sie eine Klärung unbekannter Ketobegriffe wünschen. 

WIE

Abkürzung für „künstlicher Süßstoff“ und häufig verwendet, um Süßstoffe mit reduzierter oder null Kohlenhydratzahl zu beschreiben. L.verdienen, welche künstlichen Süßstoffe für Keto am besten bewertet werden.

ACV

Apfelessig. ACV wird häufig als diätetische Hilfe sowie als Kochzutat verwendet.

Bio-Individualität

In Bezug auf die Ketodiät befasst sich dieses Konzept mit der Tatsache, dass jeder Körper einzigartig ist und folglich unterschiedlich auf Lebensmittel und Ernährung reagiert. Jede Person hat individuelle Ernährungsbedürfnisse, die für sie am besten geeignet sind, sowie ihre einzigartige Anatomie, ihren Stoffwechsel, ihre Körperzusammensetzung und ihre Zellstruktur. Erfahren Sie mehr über Bio-Individualität.

BMI

Dies steht für Body Mass Index. BMI ist Eine Messung Ihres Gewichts in Bezug auf Ihre Körpergröße, obwohl sie am häufigsten als Indikator für Ihr gesamtes Körperfett verwendet wird. Es handelt sich eher um eine Annäherung als um eine genaue Zahl. Sie wird berechnet, indem Sie Ihr Gewicht in Kilogramm durch Ihre Größe in Metern dividieren und dann quadrieren. 

BMR / RMR

Dies ist Ihre Grundumsatzrate, auch Ruhe-Stoffwechselrate genannt. Die Begriffe werden synonym verwendet. Diese Raten sind definiert als die minimale Menge an Energie, die Ihr Körper benötigt, um seine grundlegendsten Funktionen auszuführen, z. B. Zellen produzieren, atmen und Blut pumpen.

BPC

Ein Spitzname für kugelsicheren Kaffee, auch als ketoproof Kaffee bekannt. BPC ist ein beliebtes Morgengetränk in der Keto-Community und bei intermittierenden Fasten (siehe „IF“ unten). Hergestellt aus Kaffee, Butter und MCT-Öl (siehe unten), gemischt in einem Emulsionsmixer, ist dies eine gute Möglichkeit, Ihren Fettgehalt zu steigern und Ihnen ein „volles“ Gefühl für den Morgen zu geben. 

Kohlenhydratschwelle

Die maximale Menge an täglichen Kohlenhydraten, die eine bestimmte Person essen kann und die immer noch in Ketose bleibt. Diese Anzahl variiert von Person zu Person aufgrund von Bio-Individualität. Das Keto-Mojo-Messgerät ist der genaueste Weg, um herauszufinden, wie hoch Ihre Kohlenhydratschwelle ist.

CI / CO

Dies steht für Calories In / Calories Out und ist eine der größten Debatten um die Verwendung einer ketogenen Diät zur Gewichtsreduktion. Die Theorie besagt, dass die verbrauchten Kalorien geringer sein müssen als die für die Energieverbrauch verwendeten Kalorien, damit ein Gewichtsverlust auftritt. Viele Ketonier bestreiten diese Theorie.

Elektrolyte

Die technische Definition von Elektrolyten sind Mineralien in Ihrem Körper, die eine elektrische Ladung leiten. Sie sorgen im Grunde dafür, dass alles reibungslos läuft, wenn sie ausgeglichen sind. und wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sich müde fühlen, Herzklopfen haben, Muskelkrämpfe bekommen und vieles mehr. Da eine Ketodiät ein natürliches Diuretikum ist, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie genügend Elektrolyte erhalten. Die wichtigsten, auf die Sie sich beim Keto konzentrieren sollten, sind Natrium, Kalium und Magnesium. Erfahren Sie hier mehr über Elektrolyte.

EVOO

Eine Abkürzung für „Olivenöl extra vergine“

Fettangepasst

Das Ziel einer Ketodiät ist sein "Fett angepasst" oder vollständig von der Verbrennung von Kohlenhydraten (Zucker) zur Energiegewinnung zur Verbrennung von Fett (Ketonen) zur Energiegewinnung übergegangen zu sein. Es dauert im Allgemeinen vier oder mehr Wochen, bis die Ketose konstant ist, um sich an das Fett anzupassen. Erfahren Sie hier mehr über die Top 7 Möglichkeiten, um zu wissen, dass Sie fettangepasst sind.

Fette Bombe

Fettbomben sind eine beliebte Ketobehandlung und werden aus Zutaten hergestellt, die reich an guten Fetten sind (denken Sie an Nussbutter, MCT-Öl, Frischkäse, dunkle Schokolade usw.). Sie werden häufig verwendet, um Ihren Fettgehalt für den Tag zu steigern oder um in ein oder zwei köstlichen Bissen schnell Energie zu tanken. Normalerweise wie Bonbons geformt, werden sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen hergestellt und normalerweise mit einem kohlenhydratfreien Süßstoff gesüßt, aber fette Bomben müssen nicht süß sein. Sie können auch schmackhaft sein. Bei der Ketodiät ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie einen kleinen, leichten Fettschub benötigen, um mit Ihrem Schritt Schritt zu halten empfohlene tägliche Makros. Fette Bomben sind ein guter Weg, um es zu bekommen. Hier ist eine tolle Fettbombenrezept Sie können leicht zu Hause machen.

Glukoneogenese

Dies beschreibt, wann der Körper Kohlenhydrate (Glukose) aus Fett und Protein erzeugt. Erfahren Sie hier mehr über die Glukoneogenese.

GKI

Auch bekannt als die Glukose-Keton-Index, der GKI ist eine einzelne Zahl, die einen Hinweis auf Ihre allgemeine Stoffwechselgesundheit gibt. Es wird durch eine einfache Gleichung bestimmt, die Ihren Glukosespiegel und Ketonspiegel verwendet. Erfahren Sie hier mehr über GKI.  Berechnen Sie hier Ihren GKI. 

HWC

Ein Akronym für schwere Schlagsahne, die eine willkommene Zutat oder Kaffeezusatz in der ketogenen Ernährung ist.

OB

Abkürzung für intermittierendes Fasten. Hierbei handelt es sich um ein absichtliches Essmuster, bei dem Sie zwischen den Zeitabschnitten beim Essen und den Zeitabschnitten beim Fasten wechseln. Es gibt verschiedene intermittierende Fastenmethoden, die sich jedoch jeden Tag oder jede Woche in Ess- und Fastenperioden aufteilen. Erfahren Sie hier mehr über IF.

IR

Dies bezieht sich auf die Insulinresistenz, die einen Zustand beschreibt, bei dem die Körperzellen nicht richtig auf das Hormon Insulin reagieren können. Erfahren Sie hier mehr über Insulinresistenz.

Keto-Grippe

Unangenehme Nebenwirkungen, die beim Übergang von einer kohlenhydratreichen zu einer ketogenen Diät auftreten. Symptome können Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Reizbarkeit, Übelkeit und mehr sein. Erfahren Sie hier mehr über die Keto-Grippe und wie Sie sie behandeln können.

Ketose

Ein Stoffwechselzustand, in dem ein Individuum erhöhte Ketonkörper im Blut hat. Ketone sind eine alternative Energiequelle für den Körper; Sie entstehen, wenn der Körper wenig Glukose hat (Zucker / Kohlenhydrate).. Erfahren Sie hier die Top 10 Anzeichen dafür, dass Sie an Ketose leiden.

Ketoazidose

Dies wird auch als DKA oder diabetische Ketoazidose bezeichnet, da sie fast ausschließlich bei Typ-1-Diabetikern auftritt. Ketoazidose ist, wenn der Körper gefährlich hohe Ketonspiegel in Kombination mit sehr hohem Blutzucker aufweist, was die normale Funktion innerer Organe wie Leber und Nieren verändern kann. Erfahren Sie hier mehr über Ketoazidose.

LCHF

Kurz für kohlenhydratarm, fettreich, fasst dieses Akronym eines der wichtigsten Elemente der ketogenen Ernährung zusammen. Es wird oft verwendet, wenn keto-freundliche Lebensmittel beschrieben werden.

Makros

Ihre tägliche Kalorienaufnahme für die Ketodiät, unterteilt in Kategorien von optimalen Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen. Sie sind auch Ihre wörtliche Karte für den Keto-Erfolg. Erfahren Sie hier mehr über Makros. 

MCT

Abkürzung für mittelkettiges Triglycerid. Dieser Begriff wird am häufigsten in Bezug auf MCT-Öl verwendet, ein beliebtes Öl, das in der Keto-Community verwendet wird und angeblich den Stoffwechsel ankurbelt. Wenn MCTs metabolisiert werden, werden sie sofort in Ketone umgewandelt. Erfahren Sie hier mehr über MCT-Öl.

Netz Kohlenhydrate

Die Gesamtmenge an Kohlenhydraten in einem bestimmten Lebensmittel abzüglich der Gramm an Ballaststoffen und Zuckeralkoholen. (Die Zuckeralkohole und Ballaststoffe werden nicht als Kohlenhydrate gezählt, da sie vom Körper nicht verdaut werden.) Erfahren Sie hier mehr über Netto-Kohlenhydrate.

NSV

Dies steht für einen „nicht skalierten Sieg“, was Fortschritt oder Leistung bedeutet, die sich nicht in sinkenden Zahlen auf der Skala widerspiegeln. Viele Keto-Selbsthilfegruppen teilen sich NSVs, um sich gegenseitig zu ermutigen, wenn die Skalennummern nicht so schnell wie gewünscht sinken.

TRAURIG

"Standard American Diet". Das Akronym "traurig" erscheint angemessen, wenn man bedenkt, dass der Großteil der Kalorien in der amerikanischen Ernährung aus verarbeiteten zuckerhaltigen Lebensmitteln stammt, während weniger als 10 Prozent aus gesunden Vollwertkost stammen.

SF

Dies steht für zuckerfrei.

WEH

"Art zu essen" - ein Begriff, den Menschen verwenden, um ihre eigenen spezifischen Diäten zu bezeichnen.

 

cta-booklet

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melde dich an und erhalte 3 einfache Gourmet-Keto-Mojo-Abendessen-Rezepte!

Bei Keto-Mojo glauben wir daran, wichtige Neuigkeiten aus der Keto-Community, Wissenschaft und Studien, großartige Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profile von Menschen, die uns inspirieren, zu teilen.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und erhalten Sie 3 exklusive Rezepte, die auf unserer Website nicht zu finden sind.

Show Buttons
Hide Buttons
X