Perfektes einfaches Keto-Fladenbrot

Sie werden von der perfekten Textur dieses Fladenbrotes absolut begeistert sein. Es schmeckt nicht nach Low Carb. Die Konsistenz besteht zu 100 % aus Brot und als zusätzlichen Bonus könnte dieses Fladenbrot nicht einfacher zuzubereiten sein. Für die Arbeit mit Hefe sind keine zusätzlichen Schritte oder Ruhezeiten erforderlich. Einfach die Zutaten mit einer Küchenwaage abwiegen, den Teig vermischen, ausrollen und in einer Pfanne garen. Dieses Brot bleibt bei Raumtemperatur 4 bis 5 Tage lang weich und lecker. Sie können dieses Fladenbrot biegen und ausrollen, sodass es sich hervorragend für Sandwiches eignet. Es erinnert mich an Fladenbrot, nur etwas weicher. Der Schlüssel zum genau richtigen Backen dieses Brotes ist die Temperatur der Pfanne. Wenn es nicht hoch genug ist, bläht es sich überhaupt nicht auf und wird am Ende etwas brüchig. Um den besten Geschmack zu erzielen, sollte das Brot dünn ausgerollt werden.
[Nachdruck mit Genehmigung von Das ultimative Keto-Kochbuch von Brittany Angell, Page Street Publishing Co. 2020. Bildnachweis: Brittany Angell]
Dient 4 Eine Portion: 1 Fladenbrot

Zutaten Liste

  • 1/2 Tasse (60 g) Kokosmehl
  • 1/4 Tasse (28 g) blanchiertes Mandelmehl
  • 1 Esslöffel (16 g) Flohsamenschalenpulver
  • 1/2 Teelöffel doppeltwirkendes Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Himalaya-Salz
  • Esslöffel (37 ml) Avocado- oder Olivenöl, geteilt
  • 1 Tasse heißes Wasser
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anweisungen

  • Kokosmehl, Mandelmehl, Flohsamenschalenpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Gut vermischen, dann 1-1⁄2 Esslöffel (22 ml) Öl und Wasser hinzufügen. 30 Sekunden lang verrühren, dann den Teig weitere 2 Minuten kneten, um sicherzustellen, dass er glatt, dick und nicht klebrig ist.
  • Stellen Sie eine beschichtete Bratpfanne auf den Herd und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Formen Sie den Teig zu einer Kugel und halbieren Sie ihn auf beiden Seiten, sodass vier gleichmäßig große Teigstücke entstehen. Rollen Sie das erste zwischen zwei Blättern Pergamentpapier aus. Der Teig soll dünn sein, etwa 1 mm. Schneiden Sie den Teig mit einem 16-Zoll (1 cm) oder ähnlich großen Topfdeckel in einen Kreis. (Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihnen ein perfekt rundes Brot nicht wichtig ist.) Wenn Sie den Topfdeckel verwenden, erhalten Sie zusätzlichen Teig; Rollen Sie diese Reste zusammen und formen Sie weitere Brotrunden (Sie können ein bis zwei zusätzliche Fladenbrote formen).
  • Gießen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Avocadoöl in die heiße Pfanne. Geben Sie das erste Stück ausgerolltes Brot in die heiße Pfanne und stellen Sie einen Timer auf 2 Minuten. Drehen Sie das Brot nach 2 Minuten um und backen Sie die andere Seite des Brotes weitere 2 Minuten lang. Aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Wiederholen Sie diese Schritte mit dem restlichen Brotteig.
  • Hinweis: Behalten Sie Ihr Brot im Auge. Wenn Ihr Fladenbrot überhaupt nicht aufgeht und beim Biegen leicht bricht, müssen Sie die Hitze erhöhen. Wenn Ihr Fladenbrot in den ersten 2 Minuten auf dem Herd anbrennt, ist die Hitze zu hoch.

Keto-Mojo nimmt an einigen Partnerprogrammen teil und einige der oben genannten Links generieren eine kleine Provision, wenn Sie über einen Produktlink auf unserer Website einen Kauf tätigen. Dies ist für Sie kostenlos und der gesamte Erlös geht direkt an die gemeinnützige Ketogenic Foundation [501(c)3], um sie bei deren Mission zu unterstützen, Bildung und Forschung im Bereich der ketogenen Ernährung und Lebensweise zu finanzieren. Keto-Mojo profitiert in keiner Weise von diesen Links.

11 Bewertungen

  1. 1 star
    Hat nicht wie erwartet funktioniert. Ich habe etwas Pizzagewürz hinzugefügt, was den Geschmack verbessert und den Kokosgeschmack verringert hat. Um beim Wenden nicht zu zerbrechen, musste ich eine Grillplatte und einen großen Pfannkuchenspatel verwenden, allerdings ging der Pfannkuchen nach dem Backen leicht kaputt und konnte nicht wirklich als Fladenbrot verwendet werden.

  2. 5 Sterne
    Vielen Dank, dass Sie die Gewichte zu den Zutaten hinzugefügt haben! Probieren Sie dieses Rezept auch nicht ohne Flohsamenschalenpulver aus. Da ich beim ersten Versuch nicht dabei war, habe ich es mit Akazienpulver und gemahlenen Leinsamen als Ersatz versucht. No go – wie nasses Kartoffelpüree. Ich habe mir die matschige Sauerei erspart und gleich Flohsamenschalenpulver bestellt. Ich habe es hinzugefügt, als es ankam, und der Teig funktionierte perfekt. Als ich das zum zweiten Mal machte, stellte ich fest, dass es einen glatteren, festeren „Pfannkuchen“ ergab, wenn man den Teig vor dem Ausrollen etwas ruhen ließ. Wir lieben dieses Rezept und es wird hier ein Grundnahrungsmittel sein!!

  3. 4 Sterne
    Sehr einfach zu machen. Ich habe mich an das Rezept gehalten und festgestellt, dass es ziemlich salzig ist, daher werde ich beim nächsten Mal die Meersalzmenge reduzieren. Der Teig ließ sich leicht verarbeiten und der Geschmack ist großartig!

    • Vielen Dank für das Teilen Ihrer Gedanken, MC! Was das Salz angeht, können Sie uns sagen, welche Sorte Sie verwendet haben? In den meisten unserer Rezepte verwenden wir Meersalz, da Speisesalz viel salziger (und feiner) ist. Koscheres Salz ist auch gut.

  4. 3 Sterne
    Also habe ich gerade dieses Rezept ausprobiert und der Geschmack war gut, die Konsistenz war gut, einfach zuzubereiten, ging aber kaputt, wenn ich es umdrehte. Ziemlich zerbrechlich, aber ich war zufrieden! Eine gute Möglichkeit, Kokosmehl zu verbrauchen, wenn Sie zu viel davon haben! 😂
    Danke fürs Teilen des Rezepts!

  5. 3 Sterne
    Die am Ende des Rezepts angegebenen Makros sind falsch. Es scheint, dass darin die Kalorien und das Fett des Olivenöls nicht enthalten sind. Und nicht nur das: Obwohl der Teig 1.5 EL Öl enthält, brauche ich am Ende noch mindestens 2 EL in der Pfanne, um alle 4 Fladenbrote zu backen. Das bedeutet, dass in einer gesamten Charge zusätzlich 14*3.5=49 Gramm Fett enthalten sind, oder 12 Gramm Fett pro Portion. Während das Öl in der Pfanne nicht zum Teig hinzugefügt wird, muss es irgendwohin gelangen, damit es beim Kochen absorbiert wird. Aus diesem Grund müssen Sie das gesamte verwendete Öl zählen, einschließlich des zum Kochen verwendeten Öls.

    • Vielen Dank für dieses wichtige Feedback. Wir schätzen diese Perspektive sehr. Dieses spezielle Rezept stammt nicht von unserem Küchenteam, sondern wurde mit Genehmigung von The Ultimate Keto Cookbook veröffentlicht, sodass wir die Makros nicht ändern können. Allerdings testen wir alle Rezepte und haben herausgefunden, dass die Menge an Öl, die Sie zum Kochen benötigen, von der Art der verwendeten Pfanne abhängen kann.

      • 1 star
        Laut meiner App liegen die Makros weit daneben – weit mehr als das Doppelte der aufgeführten Kohlenhydrate und Kalorien. Ich schätze, ich werde die Zutaten noch einmal eingeben, BEVOR ich das Rezept mache, auch wenn es auf Keto Mojo veröffentlicht wird.

  6. Ich kann keine Bewertung abgeben, da ich es nicht geschafft habe. Bevor ich die Zutaten kaufe, habe ich eine Frage. Darf ich ein Fladenbrot backen und den Teig im Kühlschrank aufbewahren? Oder wie lange sind fertige Fladenbrote haltbar? Kühlschrank? Schalter?
    Ich freue mich darauf, den Teig auszuprobieren. Ich möchte ein Sandwich!

    • Gekochte Fladenbrote sollten bei Zimmertemperatur eingepackt ein bis zwei Tage haltbar sein, oder man kann sie einfrieren und sollte gut auftauen. Sie können den ungekochten Teig über Nacht aufbewahren, solange er fest verpackt und gekühlt ist. Es ist auch eine Option, das Rezept zu halbieren, da sie super einfach und schnell zuzubereiten sind.

  7. 2 Sterne
    Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht, aber das hat überhaupt nicht geklappt. Ich habe alles genau abgemessen, aber es war im wahrsten Sinne des Wortes kein Teig. Es ähnelt eher steifem Haferflocken. Wie braucht man das? Ich fügte noch eine halbe Tasse Mandelmehl hinzu, aber es war immer noch sehr matschig. Als ich versuchte, es in die Pfanne zu geben, fiel alles auseinander. Als ich versuchte, es umzudrehen, fiel es auseinander. Ich weiß wirklich nicht, wie man dieses „Brot“ macht, aber mein Versuch war ein gewaltiger Fehlschlag.

    • Es tut uns so leid für den epischen Misserfolg! Das macht keinen Spaß. Einige Mehle, insbesondere Mandelmehl, weisen erhebliche Gewichtsunterschiede auf, so dass einfache Messungen zu Problemen führen können. Wir haben das Gewicht des Mehls zum Rezept hinzugefügt, in der Hoffnung, dass Ihnen dies zu einem epischen Erfolg verhilft!

  8. 5 Sterne
    Habe sie heute probiert und war von der Textur und dem Geschmack begeistert. Mein Mann ist sehr wählerisch, wenn es um Fladenbrote, Pitas und Tortillas geht, und er war beeindruckt!

  9. 3 Sterne
    Dieses Fladenbrot hat fantastisch geschmeckt! Aber meins ist beim Kontakt mit der Pfanne und auch beim Umdrehen kaputt gegangen. Was habe ich bei der Teigzubereitung übersehen oder falsch gemacht? Ich habe mich genau an das Rezept gehalten (habe Mandelöl anstelle von Avocadoöl verwendet, falls das eine nützliche Information ist). ?

    • Möglicherweise ist die Mehlmarke, die Sie haben, schwerer. Wir empfehlen Ihnen, beim nächsten Mal etwas mehr Wasser hinzuzufügen!

      • Ich hatte das gleiche Problem, dass das Brot zerbrach, als ich versuchte, es umzudrehen. Das Hinzufügen von mehr Wasser würde das Problem nicht lösen, da die Teigzubereitung genau wie im Rezept beschrieben verlief. Wenn ich mehr Wasser hinzufügen würde, würde der Teig wahrscheinlich klebrig werden und die Sache noch schlimmer machen.

        • Es tut uns leid, dass Sie Probleme mit dem Brot hatten. Wir stellen fest, dass die Ergebnisse je nach verwendeter Mehlmarke variieren können. Wir haben das Rezept noch einmal getestet und mit dem Markenmehl von Bob's Red Mill sehr gute Ergebnisse festgestellt.

  10. 5 Sterne
    Tolles Rezept! Wir hatten Steak-Pita-Sandwiches mit Paprika und Zwiebeln. Das Brot ist etwas weicher als Fladenbrot und lässt sich leicht falten, ohne zu brechen.

    Es ist fast süß. Mein Mann verglich es mit einem Pfannkuchen.

    Wir sind total beeindruckt und das ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Küche!

EINE REZENSION SCHREIBEN

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

CTA-Broschüre

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 5 fantastische französische Rezepte! Oui s'il vous plaît!

Bei Keto-Mojo glauben wir an das Teilen – das Teilen wichtiger Neuigkeiten, wissenschaftlicher Erkenntnisse und Studien aus der Keto-Community, toller Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profilen von Menschen, die uns inspirieren.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und verlieben Sie sich in 5 neue französische Rezepte!

X