Keto-Meeresfrüchtesuppe

Garnelen und Lachs vereinen sich in dieser herzhaften Meeresfrüchtesuppe mit rauchigem Speck. Für dieses Rezept empfehlen wir die Verwendung von Lachs, da dieser reich an tollen Ketofetten ist. Sie können ihn jedoch bei Bedarf durch Ihren Lieblingsfisch ersetzen, solange Sie die Makros entsprechend neu berechnen.
Dient 4 Eine Portion: 10 oz

Zutaten Liste

  • 2 Scheiben (1½ oz) Speck, in 1/2-Zoll-Stücke gehackt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Kopfblumenkohl, grob in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten (1½ Tassen oder 6 Unzen)
  • 2 Stangensellerie, gewürfelt
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 (8 oz) Flasche Muschelsaft
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel frische Thymianblätter oder 1 TL getrockneter Thymian, plus etwas mehr zum Garnieren
  • 1/2 lb mittelgroße geschälte und entdarmte Garnelen, grob gehackt
  • 1/2 lb Lachs ohne Knochen und Haut, in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Sahne
  • Tabasco oder Ihre Lieblings-Hot-Sauce, optional
+ Rezept zur Einkaufsliste hinzufügen

Anweisungen

  • Einen kleinen Teller mit ein paar Lagen Papiertuch auslegen.
  • Den Speck bei mittlerer bis hoher Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Wenn der Speck nach 2 bis 3 Minuten anfängt, sein Fett abzugeben, 4 bis 5 Minuten lang umrühren, bis der Speck knusprig ist. Den Speck mit einem Schaumlöffel auf den vorbereiteten Teller geben.
  • Reduzieren Sie die Hitze unter dem Topf auf mittlere Stufe. Butter hinzufügen. Wenn die Butter geschmolzen ist, fügen Sie Blumenkohl, Sellerie, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5 bis 6 Minuten kochen, bis der Sellerie weich wird.
  • Muschelsaft, Wasser und Thymian hinzufügen. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse ganz zart ist.
  • Etwa ein Sechstel der Suppe in einen Mixer geben und pürieren, dann die pürierte Suppe zurück in den Topf geben. Die Sahne hinzufügen. Erhöhen Sie die Hitze, bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und reduzieren Sie dann die Hitze, sodass es leicht köchelt. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis sie undurchsichtig sind, und rühren Sie dabei einige Male um. Fügen Sie den Lachs hinzu, rühren Sie ihn vorsichtig um und lassen Sie ihn 5 Minuten lang kochen. Dabei gelegentlich umrühren und darauf achten, dass der Lachs beim Kochen nicht zerbricht.
  • Die scharfe Soße dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln füllen. Mit dem gekochten Speck und einer Prise Thymianblättern garnieren. Aufschlag.

Credits

RezeptEric Lundy

FotografieErin Ng

12 Bewertungen

  1. 5 Sterne
    Ich habe das schon so oft gemacht und liebe es so sehr. Ich verwende gerne gehackte Muscheln in Saft anstelle nur des Muschelsafts und füge normalerweise das altbewährte Schwarzgewürz hinzu (wenn ich es finden kann), aber ich habe es auch genau so gemacht, wie es beschrieben ist, und es ist köstlich.

  2. 5 Sterne
    Ich werde das wieder machen! Anstelle des Pulvers habe ich Knoblauch und Zwiebeln verwendet. Ich habe auch nur Garnelen verwendet. Ich habe noch eine halbe Tasse Sahne und Wasser hinzugefügt und dann Salz und Pfeffer je nach Geschmack angepasst. Das Pürieren einiger Gemüsesorten, wie im Rezept angegeben, oder des gesamten Gemüses vor dem Hinzufügen der Garnelen sorgt für zusätzlichen Geschmack. Ich werde das wieder beheben!!

  3. 5 Sterne
    In Schritt 1 heißt es: „Legen Sie ein paar Schichten Papiertuch auf einen kleinen Teller.“ Warum? Ich hatte Angst, dass das Rezept dazu führen würde, den Speck auf dem Papiertuch abtropfen zu lassen (der Horror!). Aber nein ... dieser Teller und das Handtuch kommen nie zum Vorschein. Muss ein übriggebliebener Schritt von der Quelle des Originalrezepts sein …? Auf jeden Fall – ein schönes Rezept!

    • Freut mich, dass dir das Rezept gefällt, Jeff. In Schritt 2 heißt es: „Entfernen Sie den Speck mit einem Schaumlöffel auf den vorbereiteten Teller.“ Das ist der Teller mit dem Papiertuch 🙂

  4. 5 Sterne
    Einfach und voller Geschmack! Habe es nach Rezept gemacht – köstlich.

    • Einfach und lecker ... das ist eine gewinnbringende Kombination 🤩. Vielen Dank für Ihr Feedback.

  5. 5 Sterne
    Habe heute Abend diese köstliche Suppe zum Abendessen gemacht. Mein Mann und ich haben es sehr genossen. Ein absoluter Hingucker...Danke fürs Teilen!!

  6. 5 Sterne
    Ich habe es heute Abend gemacht und es ist großartig! Das nächste Mal püriere ich vielleicht alles und nehme nur die Garnelen- und Lachsstücke, aber insgesamt ein hervorragendes Rezept!

    • Danke für das Feedback, Donna. Uns gefällt es auf jeden Fall auch!

  7. 5 Sterne
    Ich habe in den letzten zwei Wochen eine sehr restriktive Ernährungsweise mit <10 % Kohlenhydraten durchgeführt. Sahne stand nicht auf meiner Liste, aber ich habe sie heute Abend zum Abendessen gemacht und sie war fantastisch. Das beste Abendessen, das ich seit mehr als zwei Wochen hatte. Werde es in meinem Repertoire behalten. Nicht zu reich. Genau richtig./

  8. 5 Sterne
    Tolles Rezept! Alle Sterne standen in einer Linie, da ich gerade zu einer örtlichen Krabbenhütte gegangen war und Garnelen und Krabben übrig hatte. Das hat perfekt geklappt und ich musste keine scharfe Soße hinzufügen, um einen großartigen Geschmack und ein tolles Aroma zu erzielen. Ich werde das auf jeden Fall noch einmal machen!

  9. 5 Sterne
    OMG!!! Ich dachte, der Thymian wäre etwas zu viel, aber nein!! Das war FANTASTISCH! Ok, ich habe also keinen Muschelsaft verwendet (HASSE ES!), also habe ich stattdessen Hühnerbrühe verwendet. Das war so gut!! DANKE SCHÖN!!!

  10. Habe dieses Rezept heute Abend gemacht. Ausgezeichnet, außer dass ich viele Änderungen vorgenommen habe. Den Lachs verdoppelt, frischen Knoblauch und Zwiebeln verwendet, Karotten und Spinat, Cayennepfeffer und Dill hinzugefügt. Lachs und Garnelen gleichzeitig hinzufügen. Den Muschelsaft verdoppeln und ganz zum Schluss die Sahne hinzufügen. Ich hoffe, ich erinnere mich beim nächsten Mal an alles.

  11. 5 Sterne
    Ich ernähre mich seit über einem Jahr ketogen und habe vor kurzem angefangen, mich mit einer neuen Person zu treffen. Er hat das für mich gemacht, um etwas zu kochen, das ich essen kann. und es war fantastisch! Ich habe es in der nächsten Woche zu Hause für mich selbst gekocht und mein Date erwähnte, dass er es seiner Nicht-Keto-Familie mitgebracht hat, die es auch liebte. Danke schön!!

EINE REZENSION SCHREIBEN

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Deine Bewertung




Empfohlene Rezepte

CTA-Broschüre

Nicht auf unserer Mailingliste?
Melden Sie sich an und erhalten Sie 5 fantastische französische Rezepte! Oui s'il vous plaît!

Bei Keto-Mojo glauben wir an das Teilen – das Teilen wichtiger Neuigkeiten, wissenschaftlicher Erkenntnisse und Studien aus der Keto-Community, toller Keto-Rezepte, Produkte, die wir lieben, und Profilen von Menschen, die uns inspirieren.

Treten Sie jetzt unserer Community bei und verlieben Sie sich in 5 neue französische Rezepte!

X